Terrorverlag > Blog > BLIND MYSELF > Ancient Scream Therapy

Band Filter

BLIND MYSELF - Ancient Scream Therapy

VN:F [1.9.22_1171]
Blind-Myself-Ancient-Scream-Therapy.jpg
Artist BLIND MYSELF
Title Ancient Scream Therapy
Homepage BLIND MYSELF
Label TIEFDRUCK-MUSIK
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (4 Bewertungen)

Bereits seit 1995 lärmen die Ungarn (das ist doch mal was!) BLIND MYSELF herum und konnten neben einem 3-jährigen New York-Abstecher bereits SLAYER und SEPULTURA supporten. Wobei man Soundmäßig eher zu Letzteren passt. Eine krude Mischung aus MASTODON/ IGNITE/ MESHUGGAH und ISIS wird in etwa fabriziert, heißt also sehr vielschichtiger Sound. Und auch anstrengend auf die Dauer, nebenbei hören is nich.

Der Titeltrack zum Beispiel dürfte MESHUGGAH-Jüngern voll reinlaufen, wohingegen Track Numero Uno “Wax” eher für Mathcoreler geeignet ist. Für die (Emo)Core-Fraktion eignet sich das coole “Lost in Time”. Etwas Ähnliches haben FUGAZI vor Urzeiten aber auch schon mal ganz groß fabriziert. So ziemlich jeder Song hat einen anderen Stil, was irgendwo aber auch den Reiz dieser Scheibe ausmacht. Leichtverdaulich klingt aber trotzdem anders!

Und so wird sich exakt 40 Minuten lang durch 10 Songs geschwurbelt, dass es dem Normalo-Metaller die Lauschlappen verdreht. Kenner obiger Bands (oder auch THE DILLINGER ESCAPE PLAN) sollten einfach mal ihren Rechenschieber riskieren…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu BLIND MYSELF