Terrorverlag > Blog > BLITZMASCHINE > Faustrecht

Band Filter

BLITZMASCHINE - Faustrecht

VN:F [1.9.22_1171]
Blitzmaschine-Faustrecht.jpg
Artist BLITZMASCHINE
Title Faustrecht
Homepage BLITZMASCHINE
Label DANSE MACABRE
Veröffentlichung 11.03.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.9/10 (9 Bewertungen)

Nachdem es kürzlich eine eher bescheidene „Weltpremiere“ von BLITZMASCHINE in Form einer Maxi gab, wollte ich es mir nicht nehmen lassen, auch das Album zu beurteilen, denn man erkannte doch ein gewisses Potential und ich war gespannt darauf, wie sie sich nun mit einem vollständigen Album präsentieren würden.

Trotz einiger Durchläufe fällt es mir doch nicht ganz so einfach, das Gehörte und die dazugehörigen Emotionen wiederzugeben. Vorne weg, „Faustrecht“ macht Spaß und ist gleich auf Anhieb zur aktuellen Speerspitze des EBMs zu zählen. Aber so ein einfaches Schwarz/ Weiß-Urteil stimmt auch nicht ganz, denn so wahnsinnig „breit“ ist die momentane Speespitze nicht und man kann dementsprechend mit ein wenig Talent in der breiigen Einheitsmasse bereits Akzente setzen. Mich hat trotzdem ein Anflug von Begeisterung ergriffen, denn ist schön, wenn auch mal guter alter EBM veröffentlicht wird, der einen nicht zum Gähnen bringt. Man wird sehr stark an die Zeiten von Machinery Records erinnert, wo talentierte Formationen wie OOMPH! oder AND ONE ihre ersten Gehversuche machten und dem Label ihren eigenen Stempel aufdrückten! Und genauso klingen BLITMASCHINE, ein schöner Mix aus alten Zeiten, wobei man sich auch zwangsweise auch an den absoluten Vorbildern wie NITZER EBB und DAF orientiert. Aber das, woran andere scheiterten, schaffen sie mit Leichtigkeit, was eindeutige Qualität erkennen lässt. Eine weitere Parallele sehe ich zu PARANOID, die waren auch fantastisch und konnten ihre eigenwilligen Kompositionen mit einem ordentlichen Schuss Wiedererkennungswert paaren, die Melodien hatten immer einen kleinen Schuss „Pop“ dabei, so wie bei allen großen EBM-Gruppierungen. Der Wille, wie DAF klingen zu wollen, ist bei den deutschen Titeln extrem ausgeprägt, aber immerhin machen die Blitzmaschinen das verdammt gut, auch wenn es vereinzelt Songs gibt, die ein wenig nerven, aber das ging mir auch schon bei dem Original so. Empfehlungen wollt ihr hören? Eigentlich alle englischen Tracks, dazu noch „Immer kleiner“, das Ding fetzt und rockt. Leider muss ich auch gestehen, dass die CD im hinteren Bereich nicht mehr ganz so rockt, aber damit kann ich leben.

Ich kann BLITZMASCHINE nur ein großes Lob aussprechen, die CD ist insgesamt verdammt gut geworden, eine der besten EBM-Veröffentlichungen der letzten Jahre, wenn nicht sogar die Beste neben SPETSNAZ und SPARK, damit hatte ich nach der eher mittelmäßigen Maxi nicht gerechnet. Es fällt mir schwer zu glauben, dass es der Zielgruppe nicht gefallen wird, diese kann die CD schon fast blind kaufen, allen anderen sei ein Reinschnuppern empfohlen, die Band bietet großes Spaßpotenzial.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Blitzmaschine 'Faustrecht' Tracklist
1. Swallow Me Button MP3 bestellen
2. Love And Pain Button MP3 bestellen
3. Am I Right Button MP3 bestellen
4. Useless Pain Button MP3 bestellen
5. Propaganda Button MP3 bestellen
6. Kämpf Um Mich
7. Do Not Button MP3 bestellen
8. Blondes Mädchen (Album Version)
9. Was Hasst Du? Button MP3 bestellen
10. Heartbreaker Button MP3 bestellen
11. Vorwärts
12. Immer Kleiner Button MP3 bestellen
13. Living A Lie
14. Emotional Man Button MP3 bestellen
Blitzmaschine 'Faustrecht' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 6,68 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 3,24 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen
BLITZMASCHINE - Weitere Rezensionen

Mehr zu BLITZMASCHINE