Terrorverlag > Blog > BLOODBOUND > Unholy Cross

Band Filter

BLOODBOUND - Unholy Cross

VN:F [1.9.22_1171]
Bloodbound-Unholy-Cross.jpg
Artist BLOODBOUND
Title Unholy Cross
Homepage BLOODBOUND
Label AFM RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Nicht umsonst waren die Schweden BLOODBOUND schon mehrfach mit HAMMERFALL auf Tour, zockt man doch auf dem 4. Album weiterhin ebenfalls melodischen Heavy Metal mit leichtem Bombast in den Chören. Von den Landskollegen oder ähnlichen Combos wie EDGUY hebt man sich dann aber doch durch ein wesentlich fetteres ZAKK WYLDE-Breitbeinriffing ab, was man herrlich beim Kracher “Drop the Bomb” nachhören kann.

Das geschieht auch ganz bewusst, um sich so wenigst ein bischen von den ganzen old school-Retrocombos abzugrenzen, wofür auch die fette Produktion von Jonas Kjellgren (SCAR SYMMETRY) bürgt. Kompositorisch hängt man nämlich voll in den 80ern, allerdings verstehen die Jungs es, knackige und modern klingende Songs zu kreieren. Zwar zünden nicht alle 11 Tracks, aber Abgeher wie “Reflections of Evil”, “The Dark Side of Life” oder “Message from Hell” dürften Genrefans umgehend zusagen. Zumal die Sechs alle sehr fit sind an ihren Instrumenten sind und der Sänger sich hinter den obigen beiden Vorbildern nicht großartig zu verstecken braucht.

Mit dem amtlichen Titeltrack hat man sich noch ein Highlight bis zum Schluß aufgespart, den hätte man bei dieser Güte vielleicht nicht gerade am Ende „verstecken“ sollen. Starkes Werk!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'Unholy Cross' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 6,99 Online bestellen
BLOODBOUND - Weitere Rezensionen

Mehr zu BLOODBOUND