Terrorverlag > Blog > BLUT AUS NORD > The work which transforms god

Band Filter

BLUT AUS NORD - The work which transforms god

VN:F [1.9.22_1171]
Blut_aus_Nord.jpg
Artist BLUT AUS NORD
Title The work which transforms god
Homepage BLUT AUS NORD
Label APPEASE ME/ TWILIGHT VERTRIEB
Veröffentlichung 19.05.2004
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

Wie ein knarzender tasmanischer Teufel springt dieses urwüchsige Black Metal Geschoss aus den dunklen Schatten empor, um den Hörer in eine unwirkliche und auf den ersten Blick feindliche Welt mitzunehmen! Dantes Inferno ist nichts gegen die quälend dissonanten Kompositionen dieses französischen Trios, welches bereits seit Anfang der 90er aktiv die Boxen dieser Welt schändet.

Wirklich erstaunlich, wie authentisch gerade Franzosen anno 2004 noch so einen Sound zelebrieren können. Nichts erinnert an Hochglanzproduktionen des Genres, dennoch ist die Produktion keineswegs schlecht und besitzt zudem starken Live-Charakter. Nur selten tritt man sinnlos das Gaspedal durch wie bei „The Supreme Abstract“, das wirkt dann aber nicht aufgesetzt, nein es ist eher eine kurzfristige Befreiung aus der Kakophonie des Grauens. Danach fängt sie einen wieder ein, diese repetetive Tristesse, gespielt von sirenenartigen Gitarren. Ein wirklich garstiger Gitarrensound ist es, der sich in langgezogenen Tönen mal in die Höhe schraubt, mal in die tiefsten Tiefen der Hölle herab begibt. Gesang gibt es nur wenig und wenn Vindsval anfängt zu krächzen, verschmelzen sein Sprechgesang und die Begleitinstrumente in ein Konglomerat des Grauens, welches fast fühlbar Schmerz erzeugt. Teilweise werden auch ambientartige Synthieflächen eingesetzt, die eine Weile den Gitarrensound aufbrechen und nahezu hypnotische Wirkung haben.

Dass die Jungs keine blinden Einbahnstraßen-Musiker sind, erkennt man schon an ihren reichhaltigen Playlists und vielleicht auch daran, dass man einen Beitrag zu einem GODFLESH Tribute Sampler lieferte. Der neueste Output im Jahre 2004 ist im übrigen eine Split EP mit REVERENCE. Jedes Detail auf dieser Scheibe ist durchdacht und ergibt im Endeffekt wahren Avantgarde Black Metal. Eine fantastisch kranke Scheibe für Kenner!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Blut aus Nord 'The work which transforms god' Tracklist
1. End
2. The choir of the dead
3. Axy
4. Thy......
5. Meraime shosts
6. The supreme abstract
7. Blessed frozen cells
8. Devilish essence
9. The howhm of God
10. Inner metal cage
11. Density
12. Precussion of the death clown
Blut aus Nord 'The work which transforms god' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 34,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 21,99 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 10,99 Online bestellen
BLUT AUS NORD - Weitere Rezensionen

Mehr zu BLUT AUS NORD