Terrorverlag > Blog > BOLT THROWER > Those once loyal

Band Filter

BOLT THROWER - Those once loyal

VN:F [1.9.22_1171]
Bolt-Thrower-Those-Once-Loyal.jpg
Artist BOLT THROWER
Title Those once loyal
Homepage BOLT THROWER
Label METAL BLADE
Veröffentlichung 01.01.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (3 Bewertungen)

Viele haben damals bei „Honour-Valour-Pride“ gemault, dass Sänger Dave Ingram (ex-BENEDICTION) einfach nicht der richtige Mann für den Job wäre. Meiner persönlichen Meinung nach ist Ingram ein genialer Fronter und hat in seiner Zeit bei BT eine wirklich tolle Leistung abgeliefert (vor allem Live). Doch bei einem muss ich allen anderen Schreibern doch zustimmen. Karl Willets ist nun mal DER BOLT THROWER-Sänger, und daher ist es um so erfreulicher, dass er nach dem Weggang von Dave wieder zurück in die Band gekommen ist.

Und wie! Klar, wirkliche Überraschungen darf man bei den Engländern nicht erwarten… und das tut auch keiner, denn jeder weiß, was man hier bekommt: BOLT THROWER! Nach einem kurzen Intro aus düsteren Klängen geht’s auch gleich volle Kanonade ab. Wuchtige Riffs, eine Lead-Melodie, die nur von Gaz und Barry kommen kann, und dann ist der Moment da: Karl gibt das Kommando zum Angriff: „At First Light“!! grunzt der blonde Shouter, und schon preschen die Riffs nach vorne, die Doublebass bügelt alles weg und die Bassline wummert tief in die Magengrube. Killer! Was für Riffs, was für eine Stimme. Das geht richtig durch und durch. Auch der folgende „Entrenched“ bügelt alles weg, und was dann kommt, darf auf keiner BT-Platte fehlen: Der „Cenotaph-Faktor“! So kommen die altbekannten Riffs bei „The Killchain“ langsam eingeblendet nach oben und entwickeln sich dann in einen coolen Midtempo-Groover. Etwas Abwechslung (oh ja, richtig gehört!) gibt es dann noch bei „Granite Wall“. Klar, auch bei diesem Song dominieren die massiven Riffwände und Karls Vox, doch das Drumming fällt hier flexibler aus. Wo sonst einfach alles platt gebügelt wird, streut Martin Kearns einige fast punkige Tunes ein. Sehr nett. „Those once loyal“ ist dann der obligatorische Bruder der anderen großen Titeltracks der Marke „…for Victory“ und „the IVth Crusade“. Wuchtige, schwerfällige Riffs, ne fette Leadmelodie, ein fast eingängiger Refrain und jede Menge Moshparts. Ein weiterer Killer ist dann „Anti-Tank (Dead Armour)“. Hier legt Jo Bench eine fette Bassline hin, bevor der Track dann in typischer BOLT-Manier los rotiert.

Neben der wieder mal grandiosen Leistung der Instrumenten-Fraktion und dem eindrucksvollen Comeback des einzig wahren BOLT THROWER-Sängers überzeugt „Those once loyal“ einerseits durch seine spürbare Bodenständigkeit und auch durch einen wuchtigen Sound, den ich auf dem Vorgänger-Album doch etwas vermisst habe. Im Januar kommt die Band endlich wieder auf Tour, und ich habe mir schon einige Dates fett angestrichen. Doch eine Frage kommt schon auf: Welche Songs soll die Combo bei einer dermaßen großen Auswahl an klasse Tracks spielen? Die Engländer könnten alles spielen und würden ein stundenlanges Mosh-Inferno auslösen…

Eigentlich ist es fast Blödsinn über diese Band eine Rezi zu schreiben. Denn ein neues Album von BOLT THROWER wird gekauft und fertig! Resistance is futile!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Bolt Thrower 'Those once loyal' Tracklist
1. At first light Button MP3 bestellen
2. Entrenched
3. The killchain Button MP3 bestellen
4. Granite wall Button MP3 bestellen
5. Those once loyal Button MP3 bestellen
6. Anti-tank (Dead armour) Button MP3 bestellen
7. Last stand of humanity
8. Salvo Button MP3 bestellen
9. When cannons fade Button MP3 bestellen
10. A symbol of eight
Bolt Thrower 'Those once loyal' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 29,98 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 19,99 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,49 Online bestellen

Mehr zu BOLT THROWER