Terrorverlag > Blog > BORKNAGAR > Urd

Band Filter

BORKNAGAR - Urd

VN:F [1.9.22_1171]
Borknagar-Urd.jpg
Artist BORKNAGAR
Title Urd
Homepage BORKNAGAR
Label CENTURY MEDIA
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.1/10 (420 Bewertungen)

Auch wenn die legendären BORKNAGAR in ihrer Historie nie wirklich enttäuscht haben, sind die Fans jedes Mal so neugierig wie skeptisch, wohin die Reise mit dem jeweils neuen Werk gehen wird. Das liegt vor allem daran, dass sich das Line Up-Karussell bei den Norwegern des Öfteren dreht. Und gerade die aktuelle Veränderung verursachte bei den Anhängern einen Zwiespalt aus Freude und Argwohn.

Denn mit der Rückkehr von ICS Vortex (ARCTURUS, ehem. DIMMU BORGIR) hat man nicht nur die vakante Bass-Position besetzt, sondern neben dem grandiosen Vintersorg und dem ebenso talentierten Lazare (Keys, SOLEFALD) noch einen dritten Ausnahme-Sänger in den eigenen Reihen! Schon der vorab veröffentlichte Song „Roots“ deutete an, welch fulminante Kombination hier nun am Werk ist. Und „angedeutet“ ist hier der richtige Begriff, denn „Urd“ ist das bislang wohl kompletteste Werk dieser Veteranen des nordischen Metals! Alleine schon der ohne Intro angreifende Opener „Echocalypse“ mit seinen von hymnisch zu garstig wechselnden Gesangsstilen und dem Mix aus epischen Melodien, galoppieren Drums und eiskalten Riffings reisst einen sofort mit. Aber natürlich bietet das Album auch alle weiteren Facetten des BORKNAGAR-Sounds. So rockt „The Beauty of Dead Cities“ verträumt atmosphärisch-psychedelisch, „Frostrite“ macht mit seinem eisig-pompösen Einstieg, den vertrackten Rhythmen und Melodien, sowie den so typischen Vortex-Vocals extrem Lust auf ein neues ARCTURUS-Werk und das theatralische „Mount Regency“ mit seinen vielen Wendungen und Spannungsbögen schreit förmlich nach einer angemessen visuellen Umsetzung. Der kompletteste Track ist dann allerdings wohl das fulminante „The Winter Eclipse“. Was BORKNAGAR hier aufbietet, ist einfach der pure Wahnsinn. Förmlich wie von der Kette gelassen, entfalten sich hier die Musiker in allen Extremen und Facetten ihrer Parts in Form von mitreissenden, verträumten Melodie-Bögen, brachialen Riff- und Drum-Ausbrüchen, atmosphärische Keys, starke Soli-Frickeleien und natürlich das herausragende Dreigestirn an den Vocals, das angeführt von einem unglaublichen Vintersorg in allen stimmlichen Bereichen so was von „herrscht“, dass man bei jedem Durchlauf nur wieder und wieder ungläubig mit dem Kopf schütteln muss…

Wie würde ein gewisser TV-Charakter in diesem Fall sagen: „Legen… wait for it… dary“!!!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'Urd' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 10,99 Online bestellen
BORKNAGAR - Weitere Rezensionen

Mehr zu BORKNAGAR