Terrorverlag > Blog > BRAND NEW SIN > Recipe For Disaster

Band Filter

BRAND NEW SIN - Recipe For Disaster

VN:F [1.9.22_1171]
Brand-New-Sin-Recipe-Disaster.jpg
Artist BRAND NEW SIN
Title Recipe For Disaster
Homepage BRAND NEW SIN
Label CENTURY MEDIA
Veröffentlichung 18.12.2012
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
2.0/10 (1 Bewertungen)

Die Amitruppe BRAND NEW SIN serviert mit „Recipe For Disaster“ ihren zweiten Longplayer. Laut Info des Labels steht der Fünfer für ein „Ausbrechen und gegen die festgefahrenen Prinzipien der Gesellschaft anrennen“. Das klingt jedenfalls nicht nach mainstreamlastigen US-Rock für MTV.

Eins wird beim Opener „Arrived“ gleich klar: Hier gibt es keinen Weichspüler Rock, sondern treibende, teilweise brachiale Songs, die andererseits aber immer auch melodische Elemente enthalten. Die Quicky „The Loner” (Laufzeit 2 Minuten 33 Sekunden) startet mit interessanten Stereoeffekten und erinnert an knackige AC/DC Rocker. „Brown Street Betty“ offeriert dem Zuhörer ein Wechselbad der Gefühle: Teils zurückhaltend, teils leidenschaftlich. Sicher ein Highlight des Albums. Nach dem rauen Rocker „Black And Blue“ folgt mit „Running Alone“ eine Halbballade mit einer gehörigen Portion southern feeling. Dabei kommen die Jungs doch aus dem Bundesstaat New York, der ja nicht gerade zu den Südstaaten zählt. Die Abgehnummer „Freight Train“ enthält unverkennbare GUNS `N` ROSES Zitate. Das abwechslungsreiche „Vicious Cycles“ und das daran anschließende gefühlvolle „ Another Reason“ verdeutlichen erneut die gebotene Bandbreite. Nicht unerwähnt bleiben dürfen weiterhin das balladeske „Once In A Lifetime“, bei der Shouter Joe Altier sein ganzes Können unter Beweis stellen kann, sowie der kraftvolle Midtempo Song „Wyoming“, der den Schlusspunkt bildet.

Auch wenn in der Beschreibung der einzelnen Titel einige Referenzbands des Genres für Vergleiche bemüht werden, haben „Brand New Sin“ ohne Zweifel ihren eigenen Stil gefunden. Zu den Markenzeichen gehören eine ordentliche Portion Dreck, Southern Sound und ein Gespür für Melodien. Also Leute, wenn ihr euch nur im entferntesten vorstellen könnt, wie beeindruckend MOTÖRHEAD mit LYNYRD SKYNYRD Einflüssen klingen kann, dann solltet ihr hier unbedingt auf Entdeckungstour gehen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Brand New Sin 'Recipe For Disaster' Tracklist
1. Arrived Button MP3 bestellen
2. The Loner Button MP3 bestellen
3. Brown Street Betty Button MP3 bestellen
4. Black and Blue Button MP3 bestellen
5. Running Alone Button MP3 bestellen
6. Freight Train
7. Vicious Cycles Button MP3 bestellen
8. Another Reason Button MP3 bestellen
9. Days Are Numbered Button MP3 bestellen
10. Once In A Lifetime Button MP3 bestellen
11. Dead Man Walking Button MP3 bestellen
12. Gulch
13. Wyoming
Brand New Sin 'Recipe For Disaster' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,45 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 3,88 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 10,99 Online bestellen
BRAND NEW SIN - Weitere Rezensionen

Mehr zu BRAND NEW SIN