Terrorverlag > Blog > BREAK EVEN > Unbreakable

Band Filter

BREAK EVEN - Unbreakable

VN:F [1.9.22_1171]
Break-Even-Break-Even.jpg
Artist BREAK EVEN
Title Unbreakable
Homepage BREAK EVEN
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Ein kleines Geständnis zu Anfang dieser Rezension: Ich mag TORI AMOS und HEATHER NOVA. Allerdings kann ich die Musik nur hören, wenn meine Freundin nicht in der Wohnung ist. Sonst hab ich den ganzen Tag Genöle um die Ohren. Die BREAK EVEN CD haben wir auf der Fahrt zu meinen Eltern gehört, und der Effekt war derselbe. „Das ist ja Katzengejammer, typisch Frau, versucht über ihr gutes Aussehen CDs an den Mann zu bringen…“ Ich schreibe dies alles, weil sie mich darum gebeten hat.

Stimmt, die Sängerin Saskia Tzounas, sieht wirklich gut aus. Hat was von AVRIL LAVIGNE. Aber es kommt ja auf die Musik an, also jetzt das Wesentliche. Die drei Lieder plus zwei Remixe sind guter Gitarrenpop, nicht mehr und nicht weniger. Aufwendige Soundstrukturen, die allerdings dennoch eingängig sind. Die Stimme schmeichelt den Ohren und hinterlässt einfach gute Laune. Eine richtig schöne CD, um mal mit dem Auto durch die Gegend zu fahren oder auf dem Bett zu liegen und einfach nur zuhören. Hört sich schnulzig an, ist aber wirklich so. Hörproben gibt es übrigens auf den beiden „Hitpack Fresh“ Compilations Vol.1 & 2, bei der ersten wurde man sogar Voting-Sieger unter allen Teilnehmern!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu BREAK EVEN