Terrorverlag > Blog > BROKEN MELODY > Mirroring Identities

Band Filter

BROKEN MELODY - Mirroring Identities

VN:F [1.9.22_1171]
Broken-Melody-Mirroring-Identities.jpg
Artist BROKEN MELODY
Title Mirroring Identities
Homepage BROKEN MELODY
Label COPRO PRODUCTIONS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Italien… melodic Metal… die Öchzigste.

Diesmal von BROKEN MELODY, die allerdings sehr fetten Power Metal mit mächtig Dampf bieten! “The Beast Within” prescht amtlich aus den Boxen, leider ist das Trigger-Drumkit etwas zu weit im Vordergrund gelandet, da hat Mika Jussila in den Finnvox-Studios zu unausgewogen gemastered. Ansonsten ist der Sound Top. Neben den glasklaren Vocals kommen auch aggressive Shouts zum Einsatz, was sich gut ergänzt. IRON MAIDEN haben die Gitarristen wohl auch mehr als einmal gehört, die Doppel-Leads sind trotzdem gut.

Das Songwriting klingt zwar an einigen Ecken noch nicht ganz rund, aber insgesamt steht man Landsmännern wie VISION DIVINE/ RHAPSODY OF FIRE oder LABYRINTH in kaum etwas nach, nur die Erfahrung fehlt halt noch. Dafür geht man mit mehr Schmackes zu Werke, das ballernde “I Live Again” atmet den BLIND GUARDIAN-Hauch, kann man sich gut geben. Die Ballade “A Question to your Heart” ist wunderbar gelungen und kommt gänzlich ohne Kitsch aus – toller Song! Epischere Tracks (“Dreaming of a New World”) wechseln sich mit kurzen Rockern wie “Breaking the Chains” oder “Return Denied” ab, mit dem 8-minüter “The Life of a Night” liefert man schicke Langkost ab.

Das schöne Coverartwork rundet diese gelungene 55-Minuten-Scheibe ab. Progressive melodic Power Metal-Fans sollten sich umgehend mit dieser Platte beschäftigen, der man die italienische Herkunft so gut wie gar nicht anhört.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'Mirroring Identities' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen

Mehr zu BROKEN MELODY