Terrorverlag > Blog > BRUJERIA > Mextremist! Greatest Hits

Band Filter

BRUJERIA - Mextremist! Greatest Hits

VN:F [1.9.22_1171]
Brujeria.jpg
Artist BRUJERIA
Title Mextremist! Greatest Hits
Homepage BRUJERIA
Label KOOLARROW RECORDS
Veröffentlichung 10.11.2001
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Grind erobert die Welt! Die Kritiker des niederländischen Aardschok-Magazins wählten „Only Tools and Corpses“ der Cockneyterroristen GOREROTTED in die Top-10 ihrer 2003’er Bestenliste (vor IRON MAIDEN!) und allerorten spriessen regionale Varianten des ursprünglich klinisch harten amerikanischen Sounds aus dem Boden. Die Slowenen von PROTEST vermischen ihre brachialen Songs mit traditioneller Folklore und die italienischen Idealisten CRIPPLE BASTARDS brüllen ihre politischen Botschaften in tausend Zungen und sowohl auf Englisch, als auch ihrer Landessprache heraus. Ein altbekannter Stern am blutverschmierten Firmament sind BRUJERIA aus Mexiko und sie sind nicht gekommen um zu schocken, sondern um zu feiern.

Die Verwandtschaft zu genannten Bands wird denn auch im Verlaufe dieser mit 20 Tracks reichlich bestückten Greatest-Hits Zusammenstellung immer undeutlicher und verliert sich schliesslich gänzlich. Was zunächst noch als garstiger Garagen-Grind mit extrem weit nach vorne gemischtem Vokalgurgeln und dämonisch scheppernden Mülltonnendrums auch für Doom-Liebhaber interessant sein dürfte, entwickelt sich zu einem mitreissenden Mix aus punkigen Riffs und lallenden Refrains und im grunde genommen sind „Molestando ninos muertos“, „Castigo del Brujo“, sowie „Matando Gueros“ der Schlager des Metal: Stumpfes, hirnloses Vergnügen zum gewissenlosen gegenseitigen Schädeleinschlagen. Man fragt sich gerade, wie das wohl vor Publikum klingen mag, da liefern BRUJERIA mit dem finster krachenden „Hechando chingasos“ eine eindrucksvolle Kostprobe ihrer live-Fähigkeiten. Auch die nur wenige Sekunden langen genretypischen Stampfer machen bedeutend mehr Spass als bei grössten Teilen der Konkurrenz und die obligatorischen eingestreuten Samples sind selbstgemacht, dabei nie zu lang und äusserst kurzweilig.

Zu guter letzt gibt es noch einen waschechten 2-Step Remix von „Mescosario“ und „Marijuana“ im Big-Beat Kostüm – BRUJERIA als Charts-Stürmer? Warum eigentlich nicht? Dieses Platte ist schon jetzt eine der grössten Überraschungen des Jahres: Rockt jedes Haus, belebt jede Party.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Brujeria 'Mextremist! Greatest Hits' Tracklist
1. Seis Seis Seis Button MP3 bestellen
2. Santa Lucia Button MP3 bestellen
3. Sacrificio Button MP3 bestellen
4. Machetazos Button MP3 bestellen
5. Padre Nuestro Button MP3 bestellen
6. Molestando Ninos Muertos Button MP3 bestellen
7. Castigo Del Brujo Button MP3 bestellen
8. Matando Gueros '97 Button MP3 bestellen
9. Narco-Peda
10. Brujo Cirujano
11. Asesino
12. Hechando Chingasos (live)
13. Poseido
14. Cristo De La Roca
15. Papa Capado
16. Seran Mios Para Siempre (Fantasma Remix)
17. Mecosario (Pinche Peach Torsido Remix)
18. Marijuana (Escobar Remix)
Brujeria 'Mextremist! Greatest Hits' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 24,80 Online bestellen

Mehr zu BRUJERIA