Terrorverlag > Blog > BURNTIME > Hunting for Phantoms

Band Filter

BURNTIME - Hunting for Phantoms

VN:F [1.9.22_1171]
Burntime-Hunting-For-Phantoms.jpg
Artist BURNTIME
Title Hunting for Phantoms
Homepage BURNTIME
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (1 Bewertungen)

Eine schöne Überraschung, es gibt eine neue CD von BURNTIME, einer „lokal“ bekannten Dark-Wave-Formation aus Karlsruhe. Warum Überraschung? Na mein letzter Stand war eigentlich, dass sie sich nach der letzten VÖ aufgelöst hatten, diese war allerdings auch kein großes Meisterwerk!

Nun wollen wir doch mal sehen, was aus Dede und Katja geworden ist, welche übrigens beide als Sänger fungieren! Als grundsätzlich klingen sie so, wie man sie schätzt und kennt, nach all der Zeit hat man auch genug Erfahrung und interessante Songs an Bord. Wer „alte“ Bands wie INVISIBLE LIMITS oder THE FAIR SEX kennt bzw. mag, der kann sich ungefähr vorstellen, in welche Richtung die Geschichte geht: Düster und wuchtig, jedoch deutlich variantenreicher, es wird nie langweilig, sondern man wird dezent durch permanente „Earcatcher“ bei der Stange gehalten. Es gibt auch ruhige Momente wie bei dem instrumentalen „Selbstversuch“ (übrigens einer meiner Favoriten, einfach zuckersüße Melodien) oder „It is still“. Wenn man es ein wenig tanzbarer braucht, kann man Songs wie „Cause for thought“ oder „Lunatic Drive“ einlegen, insgesamt eine breite Palette von Stimmungen, ein Flair klassischer Wave- und Minimal-Zeiten kommt auf, besonders stark kommt das bei „The List“ zur Geltung, auch ein Anspieltipp von mir.

Mal ehrlich, die CD hat mich sehr positiv überrascht, BURNTIME klingen so gut wie noch nie, hier sind so viele tolle Melodien und Ideen verwoben, dass ich durchgängig ein angenehmes Gefühl verspüre, wie zu alten 80er Zeiten, wenn mich eine Platte mit ihren Liedern „betörte“ und nicht mehr los ließ. Dies ist definitiv ihr bisher bestes Werk, wer ein Fable für Old School elektronische Indie Musik hat, der sollte hier unbedingt zugreifen, eine der besten Veröffentlichungen in diesem Bereich seit sehr vielen Jahren. Erwerben könnt ihr das Werk für 12 € (inkl. Porto) über Homepage/ MySpace/ Facebook der Band.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

BURNTIME - Weitere Rezensionen

Mehr zu BURNTIME