Terrorverlag > Blog > CARNAL LUST > Rebirth in Hate

Band Filter

CARNAL LUST - Rebirth in Hate

VN:F [1.9.22_1171]
Carnal-Lust-Rebirth-in-Hate.jpg
Artist CARNAL LUST
Title Rebirth in Hate
Homepage CARNAL LUST
Label DIAMOND PRODUCTIONS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (2 Bewertungen)

Die Franzosen sind mir bislang noch völlig unbekannt geblieben und das obwohl man schon seit 1998 unterwegs ist und schon zwei Full-Length am Start hat. Nun bringt man eine EP, raus um damit die neuen Member, gleich drei an der Zahl, und die ersten Kreationen vorzustellen.

Zu Demo-Zeiten war man laut Info noch in punkigen Gefilden unterwegs, doch mittlerweile ist davon nichts mehr zu spüren, die Pariser gehen hier mit kompromisslosem Death Metal zu Werke, welcher schnell den Vergleich mit NILE auf den Plan ruft. Nur selten lockern etwas langsamere Parts die Songs auf und auch der neue Sänger L.chuck.D verlässt nur selten den übertiefen Growl-Bereich, um in die Tonlage “Krächzen” zu wechseln. Im ganzen poltert der Fünfer die Songs zwar solide runter, klingt dabei aber bei weitem nicht so spielfreudig und auch nicht so technisch versiert wie die oben erwähnten Kollegen. So stelle ich mir vor, dass ein komplettes Album von CARNAL LUST doch sehr eintönig klingen könnte. Zudem sollte man sich auch einen neuen Produzenten an Bord holen, denn so klingt die EP doch sehr schwammig und etwas dumpf. Nette Knüppel-Scheibe, muss man aber nicht haben…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

CARNAL LUST - Weitere Rezensionen

Mehr zu CARNAL LUST