Terrorverlag > Blog > CELLULOIDE > Cour 8 bit (Single)

Band Filter

CELLULOIDE - Cour 8 bit (Single)

VN:F [1.9.22_1171]
Celluloide-Coeur-8-Bit.jpg
Artist CELLULOIDE
Title Cour 8 bit (Single)
Homepage CELLULOIDE
Label BOREDOMPRODUCT
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Es ist immer wieder schön, von alten, liebgewonnen Bands ein Lebenszeichen zu erhalten, in diesem Fall sind es CELLULOIDE aus Frankreich, die sich im Electrotrash Umfeld bewegen oder auch als Minimal-Waver bezeichnet werden können, wie auch immer, es klingt ordentlich old school.

Bevor nun das neue Album rauskommt, gibt es erst einmal eine Single-Auskopplung namens „Cour 8 bit“ und was soll ich jetzt groß dazu sagen? Es klingt wie immer, schön analoge Synthesizer mit kleinen zusätzlichen Commodore 64 Sounds (wenn jemand den Rechner überhaupt noch kennen sollte) und die angenehme Stimme der Sängerin gepaart mit der französischen Sprache ergeben wieder einen tollen Charme. Nur leider ist das hier nicht gerade ein Song, den ich als Reißer bezeichnen würde, wie immer nett anzuhören, aber mehr leider auch nicht, nichts sticht wirklich heraus. Selbst der Bonus Titel „Faire Du Bruit“ als Remix von FORETASTE gefällt mir leicht besser als der Titeltrack, aber erwartet jetzt bitte keinen großen Sprung. Etwas peinlich wird es bei den Remixen von „Cour 8 bit“, da haben sich THE RORSCHACH GARDEN und PAGE kaum Mühe gegeben, die klingen fast identisch, so was habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Wenigsten SAID FANTASY haben sich diesbezüglich angestrengt, wirkt aber leider auch an einigen Stellen ziemlich disharmonisch in Bezug auf den „Sprachgesang“.

Also mal ehrlich, ich mag die Musikrichtung, die Band sagt mir eigentlich auch zu, aber wer soll sich denn bitte so eine Single kaufen? Hier hätte ich von einem neuen Lebenszeichen wirklich mehr erwartet!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

CELLULOIDE - Weitere Rezensionen

Mehr zu CELLULOIDE