Terrorverlag > Blog > CHICKENFOOT > s/t

Band Filter

CHICKENFOOT - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Chickenfoot-Chickenfoot.jpg
Artist CHICKENFOOT
Title s/t
Homepage CHICKENFOOT
Label E-A-R MUSIC
Veröffentlichung 03.04.2000
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Was haben der Gitarrenvirtuose Joe Satriani, RED-HOT-CHILI-PEPPERS-Drummer Chad Smith, Ex-VAN-HALEN-Sänger Sammy Hagar und Ex-VAN-HALEN-Bassist Michael Anthony gemeinsam? Zunächst einmal jede Menge Erfahrung und Erfolg im Rock ’N’ Roll-Zirkus und seit dem vergangenen Jahr eine Band namens CHICKENFOOT. Nun ist „Hühnerfuß“ vielleicht ein etwas skurriler Name für eine Rockcombo, aber ganz offensichtlich legt das Quartett mehr Wert auf Inhalte als auf Etiketten und vermutlich wird die Bandbezeichnung sogar für zusätzlichen Gesprächsstoff und damit auch Werbung sorgen. Ob eine Supergroup wie CHICKENFOOT die überhaupt nötig hat?

Zumindest hat sie elf Songs gemacht, die zu bewerben es lohnt. Wie nicht anders zu erwarten, hat das Quartett sich energiegeladenen Rock ’N’ Roll auf die Fahnen geschrieben, für den sich wahrscheinlich eher die Ü30-Generation erwärmen wird. „Avenia Revolution“ eröffnet die Langrille mit donnernden, unheilverkündenden Gitarrenhooks und CHICKENFOOT machen auch mit coolen Rockern wie „Soap On A Rope“, Sexy Little Thing“, „Oh Yeah“ und „My Kinda Girl“ eindeutig keine Gefangenen. Daneben darf natürlich auch eine groovende Blues Nummer wie „Runnin’ Out“ nicht fehlen. Ebenso wenig wie bittersüße Balladen vom Schlag „Learning To Fall“ oder krachende Hynotizer a la „Future In The Past“ und „Down The Drain“. Außerdem gibt es noch knackige Stomper wie „Get It Up“, „Down The Drain“ und „Turnin’ Left“, die allesamt eindrucksvoll das handwerkliche Können des Vierers unterstreichen.

CHICKENFOOT sind im positiven Sinne altmodisch und so präsentiert sich auch ihr Debüt in gleicher Weise traditionsbewusst und hält die Fahne des ehrwürdigen RnR hoch. Auf der selbstbetitelten Scheibe findet sich kein modischer Schnickschnack, sondern erdiger, handgemachter Rock, für den vier Meister ihres Fachs verantwortlich zeichnen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Sheryl Crow 's/t' Tracklist
1. Useless - Instrumental
2. Xerox - Instrumental
3. Pro Bono - Instrumental
4. Classifieds - Instrumental
5. Annabelle - Instrumental
6. On the Plume - Instrumental
7. Chicken Fat Lady - Instrumental
8. Lymphocytes - Instrumental
9. Miss Wichita - Instrumental
10. Two Wrong Feet - Instrumental
11. What About You - Instrumental
12. Redemption Day - Voice
13. Chromium 6 - Instrumental
14. Malign - Instrumental
15. Holding Ponds - Instrumental
16. No Colon - Instrumental
17. Occasional Tombstones - Instrumental
18. Xerox Copy - Instrumental
19. Technically A Woman - Instrumental
20. Water Board - Instrumental
21. 333 Million - Instrumental
22. Hinkley Reverse Mix - Instrumental
23. Everyday Is A Winding Road - Voice
Sheryl Crow 's/t' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 7,41 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,53 Online bestellen

Mehr zu CHICKENFOOT