Terrorverlag > Blog > CLIENT > Here and now (Single)

Band Filter

CLIENT - Here and now (Single)

VN:F [1.9.22_1171]
Client.jpg
Artist CLIENT
Title Here and now (Single)
Homepage CLIENT
Label TOAST HAWAII/ MUTE RECORDS
Veröffentlichung 08.12.2003
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
4.5/10 (2 Bewertungen)

Das erste mal kam ich mit CLIENT in Berührung als mir ein fanatischer DEPECHE MODE Fan von diesem Signing auf Andrew Fletchers Toast Hawaii-Label berichtete. Obwohl das nicht ganz richtig ist, denn die erste Single „Price of Love“ hatte ich unbewusst schon im Radio vernommen, das wurde mir aber erst auf dem Konzert CLIENT/ KAYCEE in Köln deutlich. Kurz zur Geschichte von CLIENT: Die beiden Hauptprotagonisten sind Kate Holmes (Ex-TECHNIQUE) und Sarah Blackwood (Ex-DUBSTAR), welche schon über einiges an Erfahrung in der elektronischen Musik verfügen. Dennoch sehen sie noch sehr appetitlich und irgendwie anders aus. Andrew Fletcher, vielleicht der zu Unrecht am wenigsten beachtete „Depeche Moder“, wird gern auch als drittes Bandmitglied bezeichnet und kümmert sich „väterlich“ um das Frauenduo.

„Here and now“ ist bereits die dritte Single-Auskopplung vom selbstbetitelten Debut-Album nach dem schon erwähnten „Price of Love“ und der „Rock and Roll Machine“, das allein zeigt schon, wie viel Hitpower da vorhanden sein muss. In immerhin drei Versionen befindet sich das lässige Stück auf der Single, die lobenswerter Weise eine Laufzeit von 25 Minuten besitzt. Ein Song, der nicht sofort zündet, sich aber wie ein langsamer Lava-Fluss in den Ohren festsetzt. Chill Out, Trance und 80er Elektronikelemente halten sich in etwa die Waage, dazu kommt dann Sarahs unaufgeregter Gesang. Und das beste ist: „Here and now“ funktioniert zuhause und auf der Tanzfläche! Neben der Radio-Version wurden auch noch 2 Remixe integriert, die sehr eigenständig klingen. Besonders der „Cicada Mix“, bei dem die Vokalanteile auf ein Minimum reduziert wurden, begeistert mich, wirkt sehr einschmeichelnd und hypnotisch… Zudem erhält der Käufer noch 2 weitere Non-Album Tracks: Das relativ belanglose Instrumental „Military Sex“ und „Can’t see me now“, welches qualitativ locker auf die Full Length gepasst hätte, eben wieder der typisch reduzierte postmoderne Elektronik-Stil.

Für den Preis einer Single erhält man hier einen wirklichen Gegenwert, der sogar für Besitzer des kompletten Albums interessant ausfällt. Das wird sicher kein Media Control-Hit, dafür ist die Musik einfach zu gut, aber für Elektronikfetischisten abseits von EBM mittlerweile mehr als ein Geheim-Tipp!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Client 'Here and now (Single)' Tracklist
1. Here And Now (Radio Mix)
2. Military Sex
3. Can't See Me Now
4. Here And Now Button MP3 bestellen
5. Here And Now (Moonbootica Remix)
Client 'Here and now (Single)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 19,96 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 20,34 Online bestellen
CLIENT - Weitere Rezensionen

Mehr zu CLIENT