Terrorverlag > Blog > CONETIK > Carbon Elektriq V.2

Band Filter

CONETIK - Carbon Elektriq V.2

VN:F [1.9.22_1171]
Conetik-Carbon-Elektriq-V2.jpg
Artist CONETIK
Title Carbon Elektriq V.2
Homepage CONETIK
Label INFACTED RECORDINGS
Veröffentlichung 23.03.1984
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Wieder einmal schickte man sich im Hause Infacted Recordings an, ein neues Album auf den Markt zu bringen und damit einer „jungen“ Band aus Nordeuropa bei einem breiterem Publikum Gehör zu verschaffen. Es handelt sich dabei um CONETIK aus Norwegen, denen man ihre Herkunft nach den ersten paar Takten anhören kann. Eine runde skandinavische Synthiepop-Mischung, irgendwo zwischen APOP und sanftem Techno-Synthiepop, der sich geschmeidig in die Hörmuschel schleicht. Schleichen ist dabei auch ein gutes Stichwort, trotz einiger tranciger Anleihen ist die Musik im Großen und Ganzen betrachtet leider stellenweise etwas zu sanft und zu austauschbar geraten. Es ist eben schwer im riesigen Meer der S-Pop-Veröffentlichungen Gehör zu finden und nicht unterzugehen. Dieses Projekt, mit einem ähnlichen inhaltlichen Ansatz wie S.P.O.C.K., besteht aus Andreas und Stain. Laut Internet-Weltfunk beschäftigen sich die beiden Norweger mit Aliens, Science-Fiction und zukünftigen Klon-Geschichten. Auch Klonen ist hier ein gutes Stichwort: leider grenzt die synthiepoppige Austauschbarkeit an einen musikalischen Hybrid-Clone. Die dabei auftretenden technoiden Einflüsse gehen vermutlich auf das vormalige Engagement des Bandleaders Andreas in dem aufgelösten Techno-Projekt PLATEAUX zurück.

CONETIK haben hohes Potential und einen großen Weg vor sich, wenn sie sich mehr zutrauen und an ihrer Eigenständigkeit feilen. Tracks wie „Elektronova“ und „Superfluous“ beweisen das nachhaltig. Was die Jungs aus Norge allerdings geritten hat, das nicht gerade als gelungen zu bezeichnende Cover von dem PET SHOP BOYS-Klassiker „Heart“ aufzunehmen, und dann noch auf CD zu pressen, ist mir ein Rätsel. Diese Rätselhaftigkeit vertieft sich dann auch noch, wenn man in einem Interview liest, dass die beiden selbiges Cover auch noch über den grünen Klee loben…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Dissidenten 'Carbon Elektriq V.2' Tracklist
1. Inshallah
2. Fata Morgana
3. El Mounadi - The Desert Life
4. Sahara Elektrik
5. Casablanca - Wacha Wacha
6. Shadows Go Arab
Dissidenten 'Carbon Elektriq V.2' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,94 Online bestellen

Mehr zu CONETIK