Terrorverlag > Blog > CONTROL > Natural Selection

Band Filter

CONTROL - Natural Selection

VN:F [1.9.22_1171]
Control.jpg
Artist CONTROL
Title Natural Selection
Homepage CONTROL
Label EIBON RECORDS
Veröffentlichung 06.12.2004
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Hier hört sie auf, die Geschichte der Musik. Es ist ja ein charakteristisches Wesenszeichen der europäischen Kunst (wie überhaupt der europäischen Weltansicht), dass sie einem linearen Verlauf folgt, sich auf einen Endzustand hinbewegt, der im Zusammenfallen von gefühlter raumzeitlicher Wirklichkeit in eine die Gegenwart langsam aber sicher zu sich hin ziehenden Projektion höchster Wahrscheinlichkeit besteht. Jahrelang haben sich industrielle Projekte, lose Zusammenschlüsse völlig lebensfremder sonischer Chaoten, in von Wanzen und anderem Ungeziefer bevölkerten Kellergewölben die Hände beim Drehen von Knöpfchen wund gescheuert, die Stimmbänder mit dem Skandieren von Hasstiraden blutig geschrieen und dabei nicht viel mehr gewonnen als die Anerkennung einer kleinen Zahl ähnlich Gesinnter und ein Dauerabo beim Ohrenarzt. Alles nur, um der Radikalste zu sein, der Extremste, der Unerbittlichste. Alles umsonst.

Denn mit „Natural Selection“ ist der Wettlauf beendet, krasser als diese 50 Minuten Musik war nichts, was vorher kam, krasser wird nichts mehr sein. Natürlich fällt diese Aussage beileibe nicht zum ersten Mal, doch gibt es berechtigten Grund zur Annahme, dass sie diesmal zutrifft (und wer diese Kritik in zehntausend Jahren liest, kann mich mal am Arsch lecken). Da sind zum einen mal die physikalischen Parameter, die, solange man das menschliche Hörsystem nicht durch die Einpflanzung von Hundegenen oder den regelmässigen Genuss von Hasenurin erweitert, nun einmal bestimmten, unveränderlichen Gesetzmässigkeiten folgen. Der selbsternannte Noiseterrorist und Komödien-Kommunist ALEC EMPIRE hat richtigerweise bemerkt, dass der wirkliche Krach in den mittleren Frequenzbereichen stattfindet und dass die meisten Musiker sich fälschlicherweise dem pathologischen Pushen von Höhen und Tiefen verschrieben haben. Thomas Garrison, dem Menschen hinter dem unmenschlichen CONTROL, ist selbst diese Aussage noch zu kompromissfreudig und so hat er gleich alle Frequenzen auf das absolute Maximum gestellt, was sich dann auf einem grafischen Equalizer als eine saubere Wand aus gleichhohen Säulen zeigt. Dies führt nicht zu einem gemütlichen Nebeneinander der unterschiedlichen Bänder im Sinne einer klanglichen 12-Ton Musik, sondern vielmehr zu einem unerhörten Monolithen ohne jegliche Dynamik, Evolution und wiedererkennbare musikalische Elemente. In den ersten Sekunden der Stücke werden grooveähnliche Gebilde vorgestellt, nur um sie direkt mit Rauschen und Fiepsen zu verdecken, manchmal ist Garrisons Stimme erkennbar, doch Worte kann man nicht ausmachen. So geht das immer weiter. Ohne Pause, ohne Gnade.

Natürlich ist das, um die immer wieder kehrenden Einwände gleich zu entkräften, noch Musik. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag, passiert in diesen Stücken unter der Oberfläche mehr als auf so manchem Prog-Rock Album, doch ist weder diese unerwartete Vielschichtigkeit, noch die Härte von „Natural Selection“ ein Argument für dessen Qualität. Während die ersten Minuten noch von erhabener Grösse sind, geht einem diese unnuancierte Dauerattacke der Neuronen auf die Dauer allmählich ordentlich auf die Nerven. CONTROL haben das Ende der Musik eingeläutet, dass dabei etwas komplett Unhörbares herausgekommen ist, ist dann eben die Kehrseite der Medaille.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Control 'Natural Selection' Tracklist
1. Removal
2. Breaking The Will
3. Natural Selection
4. Destroying The Senses
5. The Beauty Of Disease
6. Hunting Ground Button MP3 bestellen
7. Contaminate
8. Disposal Button MP3 bestellen
9. Exterminate Button MP3 bestellen
Control 'Natural Selection' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen

Mehr zu CONTROL