Terrorverlag > Blog > COPH NIA/ MINDSPAWN > Erotomechaniks

Band Filter

COPH NIA/ MINDSPAWN - Erotomechaniks

VN:F [1.9.22_1171]
Coph-Nia-Mindspawn-Erotomechaniks.jpg
Artist COPH NIA/ MINDSPAWN
Title Erotomechaniks
Homepage COPH NIA/ MINDSPAWN
Label PUNCH RECORDS
Veröffentlichung 10.08.2001
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Das musikalische Werk „Erotomechaniks“ ist die Fusion von COPH NIA und MINDSPAWN, zweier experimenteller Ambient Bands, wobei COPH NIA eigentlich jedem Genrekenner ein Begriff sein dürfte. MINDSPAWN, ein Projekt, das es seit ca. 1993 gibt, lebt sich in den Bereichen Ambient, Neo Klassik und Ritual Musik aus, eine sehr abwechslungsreiche und interessante Mischung, ich kann nur empfehlen, sich mal auf der Homepage umzusehen.

Mit diesem Zusammenschluss haben sich die beiden Künstler etwas Gutes getan. Man merkt, dass hier wirklich eine Fusion statt gefunden hat, dass man ganz einfach „Spaß“ hatte. Schon der Opener „Subo Contages“ klingt herrlich düster und meditativ. Melodiös fallen die Stücke nicht unbedingt aus, man legt eher Wert auf lang dauernde Tracks (im Schnitt um die 7 Minuten), die allmählich mit ihrer leichten Monotonie, Rhythmik und den allseits bekannten Tieffrequenzen eine träumerische Stimmung erzeugen. Melodische Aspekte fallen daher wie gesagt recht karg gehalten aus, was sich jedoch hervorragend dem Konzept anpasst. Es fällt weiterhin auf, dass dieses Album ohne die industrialisierten Fragmente und auch den Sprechgesang auskommt, Merkmale wie sie eigentlich für COPH NIA typisch sind. Dadurch fällt der gesamte Klang noch viel sphärischer aus. Eigentlich hat man es hier mit einem typischen Dark Ambient Werk zu tun. Dennoch geben COPH NIA und MINDSPAWN ihrer Musik eine ganz eigene Note; Nichts klingt wie schon einmal gehört, was man durchaus positiv hervorheben muss. Die Platte weiß durchweg zu überzeugen, über 66 Minuten wird man in eine düstere Klanglandschaft entführt, die einen bis zum Schluss fesselt. Die optische Gestaltung übt ebenfalls eine sehr faszinierende Wirkung auf den Betrachter aus. Man sieht fotografische Ausschnitte von Maschinen und Industrieanlagen. Genau das spiegelt sich natürlich im Titel dieses Albums wider, wie auch in der Musik.

Man kann diesen Output durchweg jedem Neugierigen empfehlen, auch solchen Individuen, die sich in Ambient Kreisen bislang noch nicht so wohl gefühlt haben oder einfach einen passenden Einstieg suchen. Für das erste CD-Release auf Punch Records (dem Label von AIT!-Macher Tairy) eine sehr beachtliche Leistung!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Coph Nia 'Erotomechaniks' Tracklist
1. Briefing
2. Holy War
3. The Binah / Satharyal Complex
4. Holy War
Coph Nia 'Erotomechaniks' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,71 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 8,00 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen

Mehr zu COPH NIA/ MINDSPAWN