Terrorverlag > Blog > COUNTRY BOB AND THE BLOODFARMERS > I Cut Out Her Heart (And Stomped On It)

Band Filter

COUNTRY BOB AND THE BLOODFARMERS - I Cut Out Her Heart (And Stomped On It)

VN:F [1.9.22_1171]
Country-Bob-and-Bloodfarmers-Cut-Out-Heart.jpg
Artist COUNTRY BOB AND THE BLOODFARMERS
Title I Cut Out Her Heart (And Stomped On It)
Homepage COUNTRY BOB AND THE BLOODFARMERS
Label IMPACT RECORDS
Veröffentlichung 04.12.2006
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Country meets Horrorpunk, so was gibt es wahrscheinlich nur in Texas. Die Texaner werden wohl dermaßen vom Country infiltriert, dass er immer wieder durchbricht. So auch bei COUNTRY BOB (Tex), der für den Gesang und das Gitarrenspiel verantwortlich zeichnet und seine BLOODFARMERS Big Gom (Bass & Gesang) und Cliff Hill (Drums & Vocals). Wobei letzterer noch nicht mal aus Texas kommt, sondern aus dem fernen Michigan. Dafür qualifizierte er sich dadurch für die Kapelle, dass er mit Kultpunk Itchy bei der 80er-Electropunk-Legende SHOCK THERAPY gespielt hat. Später war Mr. Hill dann auch bei den LUMBERJACKS OF DEATH (A.L.D.) mit von der Partie. Neben den genannten Haudegen haben eine Reihe weiterer Musiker ihren Senf zu der aktuellen VÖ dazugegeben. Aktuell scheint die Kerntruppe jedoch aus COUNTRY BOB und den beiden genannten BLOODFARMERS zu bestehen.

Herausgekommen ist bei dieser Kollaboration im großen Stil ein wüster Mix aus Horrorpunk, Redneck-Country und Eighties-US-Hardcore nebst Psychobilly. Hört sich wild an? Ja, das tut es allerdings! Die Herrschaften rocken in bester Redneck-Manier, nur dass sie dabei auch noch den Punk in sich entdecken. Textlich geht es dabei meist recht blutig zu, gelegentlich finden auch mal politische Aspekte Berücksichtigung, so wie bei „How The West Was Won“, das musikalisch auf full speed setzt. Auch sonst geben die Herren Musiker eher Gas, eine Ausnahme ist da „16 Tons“, das verhältnismäßig ruhig daherkommt. Big Goms Bass verleiht „The Devil“ einen besonderen Anstrich, der Song bleibt am ehesten im Bereich des Psychobilly und zählt zu meinen Favoriten. Nach einem punkigen Anfang überrascht der Titelsong „I Cut Out Her Heart“ mit fast old school-mäßigem Countrygesang. Ein weiteres Highlight ist „Murder City Hotrod“, das sich direkt in den Gehörgängen festsetzt. Waschechter, flotter Country folgt mit „Hog Wild Redux!“ bevor es wieder mehr Richtung Hardcore geht. Ganz groß auch die Bass- und Gitarrenspielereien bei „Job“, die regelrecht unter die Haut kriechen und von COUNTRY BOBs eindringlichem Gesang und einer Mundharmonika veredelt werden. Dafür nehmen sich die BLOODFARMERS sogar mal richtig Zeit und hetzen mal nicht durch die Songs, als wäre der Teufel hinter ihrer Seele her. Wahrscheinlich hat er sie ja auch eh schon. Mit „Chief“ wird es noch mal ziemlich schräg, bevor „The New Country“ vermutlich als Persiflage auf den US-amerikanischen Patriotismuswahn gedacht ist. Leider gibt es dazu keine Texte mehr im Bootleg. Ich sehe die Amis aber direkt vor mir, die rechte Hand auf dem Herzen und der Stars & Stripes salutierend.

Nicht jeder Titel ist auch ein Treffer, aber COUNTRY BOB AND THE BLOODFARMERS bringen frischen Wind in die Landwirtschaft. Inwieweit die EU für diese spezielle Sparte jenseits von Ackerbau und Viehzucht Fördergelder zur Verfügung stellen wird, bleibt ungewiss, macht aber nix, kommt ja aus Amiland zu uns und Strafzölle werden sie wohl nicht auf „I Cut Out Her Heart“ erheben.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Country Bob & the Bloodfarmers 'I Cut Out Her Heart (And Stomped On It)' Tracklist
1. Opry Star Button MP3 bestellen
2. The Head On The Sidewalk Button MP3 bestellen
3. 16 Tons Button MP3 bestellen
4. How The West Was Won Button MP3 bestellen
5. The Devil Button MP3 bestellen
6. I Cut Out Her Heart Button MP3 bestellen
7. Murder City Hotrod Button MP3 bestellen
8. Hog Wild Redux Button MP3 bestellen
9. Get Out Of Sodom Button MP3 bestellen
10. What The Fuck
11. Job Button MP3 bestellen
12. Chief Button MP3 bestellen
13. The New Country Button MP3 bestellen
Country Bob & the Bloodfarmers 'I Cut Out Her Heart (And Stomped On It)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,88 Online bestellen

Mehr zu COUNTRY BOB AND THE BLOODFARMERS