Terrorverlag > Blog > CRADLE TO GRAVE > s/t

Band Filter

CRADLE TO GRAVE - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Cradle-to-Grave-st.jpg
Artist CRADLE TO GRAVE
Title s/t
Homepage CRADLE TO GRAVE
Label POWER PLAY RECORDS
Veröffentlichung 24.02.2003
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Mit “Cradle to Grave” liegt das Debüt dieser erst 2002 gegründeten Kanada-Thrasher vor. Und man haut auch gleich in die Vollen. Die im Info genannten PANTERA schimmern mehr als nur einmal im Sound des Vierers durch, allerdings geht man doch meist noch eine Runde Powermetal-lastiger zu Werke.

Gleich der Opener “As we Lay Dying“ groovt nach Gewitter-Intro schwer riffend los. Schön tief in den 80iger-Thrashsounds verwurzelt das Ganze! Dazu mit Gitarrist Sasquatchs Klasse Soli garniert, bevor zum Ende hin auch SEPULTURA durchschimmern, in Form eines coolen Akustik/ Oriental-Einschubs. Das folgende „Projectile“ geht dem Titel entsprechend ab, Fronter Greg Cavanagh kreischt in bester Anselmo-Manier rum, und in der Mitte des Songs kommt ein Mörder-Mosh-Riffpart, der auch PANTERA in besten Zeiten gut zu Gesicht gestanden hätte. „Nuclear Flowers“ erinnert gar an selige STUCK MOJO-Großtaten mit geilem Rapshouting. Doom- und Stoner-Einflüsse kann der Hörer ebenfalls vernehmen und mit „Wounded“ haben CRADLE TO GRAVE sogar eine geile Akustik-Ballade am Start. Witzig ist auch, das man sich plötzlich bei dem vorletzten Track „Bleeding Heaven“ ganz ganz schwer in klassische AUTOPSY-Glanzzeiten zurückversetzt sieht, abgesehen vom Gesang natürlich (Gurgelgott Reiffert ist eh einzigartig!).

Kann man also nur schwer einordnen den Sound der Kanadier. Aber wer auf Powermetalligen Thrash mit erweiterten Einflüssen kann, der sollte hier mal ein Ohr riskieren. Klasse Album, welches den derzeit hippen EKTOMORF in nichts nachsteht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Ost 's/t' Tracklist
1. X Gon' Give It To Ya (Album Version) - DMX
2. Go To Sleep (Album Version (Explicit)) - Eminem Button MP3 bestellen
3. What's It All For? (Album Version (Explicit)) - Royale, Bazaar
4. Follow Me Gangster (Cradle 2 The Grave Sdtk Version) - 50 Cent
5. Stompdash**outu (Vendetta) (Album Version (Explicit)) - C.N.N.
6. Do Sumptin (Album Version (Explicit)) - Comp
7. My Life (Cradle 2 The Grave) (Album Version (Explicit)) - Brown, Foxy
8. Fireman (Cradle 2 The Grave Sdtk Version (Explicit)) - Drag-On
9. Drop Drop (Album Version (Explicit)) - Budden, Joe
10. I'm Serious (Album Version (Explicit)) - Clipse
11. Right/Wrong (Album Version (Explicit)) - DMX
12. It's Gon' Be What It's Gon' Be (Album Version (Explicit)) - Jinx Da Juvy
13. Hand That Rocks The Cradle (Album Version (Explicit)) - Big Stan
14. Won't Be Coming Back (Explicit Version) - Baby
15. C2G (Album Version (Explicit)) - Fat Joe
16. Focus (Album Version (Explicit)) - Kashmir
17. Slangin' Dem Thangs (Album Version (Explicit)) - Profit
18. Off The Hook (Album Version (Explicit)) - Jinx Da Juvy
19. Getting Down (Album Version (Explicit)) - Bloodline Records Kennel
Ost 's/t' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 15,41 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,47 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen

Mehr zu CRADLE TO GRAVE