Terrorverlag > Blog > CROM > Of love and death

Band Filter

CROM - Of love and death

VN:F [1.9.22_1171]
Crom-Of-Love-And-Death.jpg
Artist CROM
Title Of love and death
Homepage CROM
Label PURE LEGEND RECORDS
Veröffentlichung 25.11.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.3/10 (3 Bewertungen)

Epischen Heavy Metal zocken CROM aus Germany, eine Ein-Mann-Band des ehemaligen DARK FORTRESS-Members Walter Grosse. Da darf auch gerne mal BATHORY anklingen (“Lifetime”), das wird alles schön mit Wucht vorgetragen und von der warmen Stimme Grosses veredelt. Wie überhaupt die Gesänge ein großes Plus von CROM sind, gerne auch mehrstimmig wie in “My Song for all the Broken Hearts” (auch hier wieder BATHORY).

Das ist alles wunderhübsch und schwelgt schön ins Ohr, nur sind nahezu alle Songs gleich aufgebaut und um die 6 Minuten lang, auch das Tempo variiert kaum. Man verharrt im Midtempo, verfeinert von akustischen Passagen/ Intros. Famos gespielt und produziert. Alleine der Gesang ist aber schon den Kauf der Scheibe wert! Wer auf epischen Metal abfährt, der sollte CROM trotz der kleinen Makel unbedingt anchecken!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Crom 'Of love and death' Tracklist
1. Reason to live
2. Lifetime Button MP3 bestellen
3. Just one blink Button MP3 bestellen
4. My song for all the broken hearts Button MP3 bestellen
5. My destiny Button MP3 bestellen
6. This dying world Button MP3 bestellen
7. Eternal dreaming
8. The fallen beauty 2010 Button MP3 bestellen
Crom 'Of love and death' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 19,94 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen

Mehr zu CROM