Terrorverlag > Blog > CRUSHING CASPARS > Back To The Roots… Nevertheless Up To Date

Band Filter

CRUSHING CASPARS - Back To The Roots… Nevertheless Up To Date

VN:F [1.9.22_1171]
Crushing-Caspars-Back-To-The-Roots.jpg
Artist CRUSHING CASPARS
Title Back To The Roots… Nevertheless Up To Date
Homepage CRUSHING CASPARS
Label DRITTE WAHL
Veröffentlichung 03.12.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Seit Ende der Neunziger durchstreifen die CRUSHING CASPARS unsere Lande und versorgen die hiesigen Pogofreunde mit einer Mischung aus Punkrock, Hardcore und auch gerne mal anderweitigen Elementen, die sie selbst auf den hübschen Namen „Baltic Sea Hardcore“ getauft haben. Um nach dem 2007er Werk „The Fire Still Burns“ die ihnen am Herzen liegende Oldschool-Attitüde weiter aufrecht zu erhalten, veröffentlichen die Norddeutschen nun mit „Back To The Roots… Nevertheless Up To Date“ eine Scheibe, die eher eine Compilation darstellt denn ein „typisches“ Album.

Die neu gemasterten Versionen der EPs “Crushing Caspars” und “Provocation” sowie Stücke aus einer unveröffentlichten Aufnahmesession unter dem Arbeitstitel “Bone Boogie” bilden einen 17 Kompositionen starken Klangkader, der noch durch zwei Live-Videos vom „Force Attack 2008“ bzw. „With Full Force 2009“ verstärkt wird. Damit ist der Musikkonsument dann auch erstmal für mehr als eine Stunde beschäftigt. Erwarten darf er innerhalb dieser Zeit wie angekündigt einen Hardcore Punk-Kern, der seine Triebe nicht starr in eine Richtung auswachsen lässt, sondern ziemlich breitflächige Auswüchse versprießt. Die flotten Staubtreter „Terror and Pain“ und „Pig“ wechseln sich ab mit BAD RELIGIONhaften Punkrock-Stücken wie „Little M.F. oder „Not A Loss“, während „Killing“, „Failed“ und das mit Akustik-Gitarre eingeleitete „Joker’s Jumping“ die Groovekeule kreisen lassen. Dass es nicht immer schnell und heiter daher gehen muss, beweisen „Play with fire“ und „Swallow Reality“. So richtig aus den üblichen Mustern fällt man dann jedoch erst mit der Blues-Nummer „Trust in me (Part 1)“ – und das ist alles andere als negativ gemeint. Da nähert man sich mit dem DRITTE WAHL-Tribute „Halt mich fest“ schon eher wieder seinen Wurzeln, die zwar facettenreiches, im Grunde jedoch typisches Liedgut mit musikalisch deutschem Punk-Akzent beinhalten. Abgerundet wird der Rundling dann von den beiden erwähnten Videos, welche die Liveperformance der Band in netter Bild- und Tonqualität einfangen. Apropos Tonqualität: Diese variiert zwischen den einzelnen Titeln oft schon spürbar, so dass man das Stadium der jeweiligen Aufnahme noch deutlich hören kann; ein (großer) Störfaktor ist dies jedoch nicht.

„Back To The Roots… Nevertheless Up To Date“ ist somit eine Sammlung geworden, die Fans der CRUSHING CASPARS die Möglichkeit gibt, sich vergriffenes oder relativ rares Liedgut doch noch ins Regal stellen zu können oder zumindest das ständige Wechseln der frühen Tonträger im CD-Player zu reduzieren. Auch merkt man dem Sampler an, dass die Jungs einfach die Musik machen, auf die sie gerade Lust haben. Man legt sich selbst keine Genrefesseln an und bietet so einen recht bunten Strauß, der somit umso mehr den echten Fan anspricht als den reinen Schubladenverfechter.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Crushing Caspars 'Back To The Roots... Nevertheless Up To Date' Tracklist
1. Killing Button MP3 bestellen
2. Failed Button MP3 bestellen
3. Terror And Pain Button MP3 bestellen
4. Joker's Jumping Button MP3 bestellen
5. Swallow Reality
6. Information Overload Button MP3 bestellen
7. Trust Me(Part 2) Button MP3 bestellen
8. What We Know Button MP3 bestellen
9. Pig Button MP3 bestellen
10. E.S.D. Button MP3 bestellen
11. Blind
12. Trust Me(Part 1)
13. Not A Loss
14. Play With Fire Button MP3 bestellen
15. Hatred Button MP3 bestellen
16. Little M.F. Button MP3 bestellen
17. Halt Mich Fest (Tribute To Our Friends 3. Wahl)
18. Dedication To The Scene(Video With Full Force 2009)
19. Company(Video Force Attack 2008)
Crushing Caspars 'Back To The Roots... Nevertheless Up To Date' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 2,32 Online bestellen

Mehr zu CRUSHING CASPARS