Terrorverlag > Blog > CULT CINEMA > Iscariot

Band Filter

CULT CINEMA - Iscariot

VN:F [1.9.22_1171]
Cult-Cinema-Iscariot.jpg
Artist CULT CINEMA
Title Iscariot
Homepage CULT CINEMA
Label SIEGE OF AMIDA RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Gut 20 Minuten Math-Deathcore bretzeln diese englischen Jungs auf ihrer Debut-EP “Iscariot”. Nach dem eher als Introsong durchgehenden Kurzteil “Akeldama” kreischt “The Beloved Disciple” aus den Boxen, wabert aber neben den hektischen Parts auch mal sphärisch-schräg aus den Speakern. Gänzlich unmelodisch ist man auch nicht, dennoch anstrengender Tobak.

Die beiden folgenden Songs “Tormentor” und “A Distant and Disconsoalte Heart” gehen ähnlich, nur nicht ganz so rabiat vor. Mit dem 8-minütigen “The Betrayer” schickt man zum Schluß ein monströses Geschoß los, das mittendrin auch komplett ruhige, akustische Töne enthält. Bietet zwar nix Neues, kann man sich aber durchaus geben als Genrefan!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu CULT CINEMA