Terrorverlag > Blog > CYLIX > Alpha

Band Filter

CYLIX - Alpha

VN:F [1.9.22_1171]
Cylix-Alpha.jpg
Artist CYLIX
Title Alpha
Homepage CYLIX
Label LIFE IS PAINFUL RECORDS
Veröffentlichung 03.12.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.7/10 (14 Bewertungen)

Irgendwie eine coole Sache, dass es in Griechenland auch guten und soliden Synthpop gibt, im aktuellen Fall vertreten durch die Formation CYLIX, bestehend aus PlasmaG (Synths) und einem gewissen Harry (Vocals). Beim Probehören wird mir wieder bewusst, dass die Luft für Synthpop Acts immer dünner wird, im Normalfall kommt kaum noch was Brauchbares heraus, das hervorstechen könnte, die letzte Ausnahme war in meinen Augen CODE64, wobei die auch schon grenzwertig als Elektropop zu zählen sind. Das Debütwerk der beiden Griechen stufe ich unter „ganz ordentlich“ ein, klingt wie ein solider DE/VISION-Vertreter, der mit Songs wie „Heal Me“, oder „Deepest Fear“ auch schmackhafte Kost abliefern kann, aber im Grunde genommen passiert hier recht wenig und man klingt so wie alle anderen.

Ich befürchte, dass einfach ein extrem hoher Sättigungsgrad eingetreten ist, der nur noch von den ganz großen und talentierten Bands überwunden werden kann wie eben von DE/VISION, CAMOUFLAGE oder ELEGANT MACHINERY immer wieder gezeigt. Die beiden Südeuropäer haben definitiv Talent, das möchte ich ihnen nicht absprechen, Titel wie „Exit“ oder „Miles Divide“ beweisen das, aber der melancholisch-ruhige Gesang ist immer ein gewisses Risiko und lässt die Scheibe in Summe recht gleichförmig klingen. Die Kompositionen sind nett und tun keinem weh, aber es fehlt das Magische, um für wirkliche Highlights zu sorgen, klingt halt wie 1000 andere Synthpop-Bands… mit einer Prise Talent.

Es ist schon schwer geworden, sich in der Szene zu behaupten, ich erkenne auch einzelne Lichtblicke unter den Tracks, sobald ich mich mehr mit ihnen einlasse, aber als normaler Musikkonsument würde ich wahrscheinlich von der CD gelangweilt sein, da nicht so viel passiert. Eingefleischte Genre-Fans könnten aber Gefallen daran finden, besonders wenn sie die Zeit investieren, sich in Ruhe mit der CD zu beschäftigen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Cylix 'Alpha' Tracklist
1. Enter
2. So much for love Button MP3 bestellen
3. Miles divide
4. Heal me
5. Don't let me fade
6. Keine Zeit
7. In my veins
8. Deepest fear
9. Exit
10. So much for love (Lights Of Euphoria Cafe Mix)
11. Heal me (Psyche After Hours Mix)
Cylix 'Alpha' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 18,49 Online bestellen

Mehr zu CYLIX