Terrorverlag > Blog > DAWN DESIREE > Dancing, Dreaming, Longing…

Band Filter

DAWN DESIREE - Dancing, Dreaming, Longing…

VN:F [1.9.22_1171]
Dawn-Desiree-Dancing.jpg
Artist DAWN DESIREE
Title Dancing, Dreaming, Longing…
Homepage DAWN DESIREE
Label THE FOSSIL DUNGEON
Veröffentlichung 18.01.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Sängerin DAWN DESIREE dürfte dem einen oder anderen als Frontfrau der amerikanischen Metal Band RAIN FALL WITHIN bekannt sein. Ihre Solo-Veröffentlichungen klingen dagegen um so ruhiger. DAWN DESIREEs Gesang überzeugt vom ersten bis zum letzen Stück, eine Stimme, die zu Recht auf der Sampler-Serie „Heavenly Voices“ vertreten ist, da sie mühelos auch höhere Lagen oder lautere Passagen klar und überlegen vorträgt. Die auf der CD zu hörenden Synthesizer wurden dabei von Dawn selbst, sowie den Produzenten Mark und Michael Riddick (THE SOIL BLEEDS BLACK) eingespielt.

Der Titel ihres zweiten Albums „Dancing, Dreaming, Longing…“ hätte kaum besser gewählt sein können, denn bereits der Opener „Waltz of the Afterlife“ lädt mit sanften Piano-Klängen und mitunter operettenartigem Gesang zum Träumen ein. Das nächste Stück „Dance in Time“ ist ebenfalls recht ruhig gehalten und wirkt ebenso klassisch wie elektronisch. „What is Real“ geht dann in Richtung Folk, mit einer beachtlichen Synthese von Gesang und Musik: Mal kraftvoll, mal eher engelsgleich – einfach beeindruckend. Wer geglaubt hat, dass die CD so ruhig bleibt, wird durch „Revenge“, einem mit Elektrobeats versehenem und somit durchaus zum Tanzen geeignetem Track eines besseren belehrt. Im folgenden “Plastic Girl” wird die Elektronik ein wenig zarter eingesetzt, der Gesang ist entsprechend leicht bis ins operettenhafte gleitend. Spätestens bei diesem Lied kommt einem Kate Bushs Stimme als ebenbürtiger Vergleich ins Gedächtnis. Ein Eindruck, der bei „How we Portray“ weiter bestärkt wird. Ein Stück, in dem der Gesang so eindeutig im Vordergrund steht, dass alle Instrumente nahezu unscheinbar werden. „Feel Me“ schließlich ist eine Mischung aus starkem Gesang und elektronischen Klängen. Das leider schon letzte Stück „My Wings” beendet das Kunstwerk mit ruhigen Klängen und sorgt nach gut 7 Minuten schnell dafür, dass man die CD erneut von vorn startet. Man könnte kein größeres Kompliment machen…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Dawn Desiree 'Dancing, Dreaming, Longing...' Tracklist
1. Waltz of the Afterlife Button MP3 bestellen
2. Dance in Time Button MP3 bestellen
3. What is Real Button MP3 bestellen
4. Revenge Button MP3 bestellen
5. Plastic Girl Button MP3 bestellen
6. How we Portray Button MP3 bestellen
7. Feel Me Button MP3 bestellen
8. My Wings Button MP3 bestellen
Dawn Desiree 'Dancing, Dreaming, Longing...' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 16,74 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,98 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen

Mehr zu DAWN DESIREE