Terrorverlag > Blog > DEADLOCK > Bizarro World

Band Filter

DEADLOCK - Bizarro World

VN:F [1.9.22_1171]
Deadlock-Bizarro-World.jpg
Artist DEADLOCK
Title Bizarro World
Homepage DEADLOCK
Label LIFEFORCE RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.2/10 (5 Bewertungen)

Die deutschen modern Metal/ Coreler DEADLOCK verwursten auch auf ihrem fünften Album erneut alle (un)möglichen Stilarten zu ihrem eigenen Sound. Das Ganze klingt diesmal aber straighter auf den Punkt und nicht ganz so verspielt. Der bezaubernden Stimme von Sabine Scherer wird mehr Platz denn je eingeräumt, was ein großes Plus ist und die Band mit ihrem düsteren modern-Metal von allen anderen Genrebands abhebt. Das klingt dann in etwa wie eine Mischung aus LACUNA COIL, RAUNCHY, SOILWORK und HEAVEN SHALL BURN. Und funktioniert!

Der Opener “Virus Jones” brüllt noch gut los, das folgende “State of Decay” kommt dagegen ohne Growls aus und ist irgendwie nur schön mit seinen Pianoparts. Aber keine Bange, hier wird noch ausreichend geprügelt, wie “Falling Skywards” umgehend beweist. Immer wieder wird allerdings melodisch gebreakt, was dem Material das gewisse Etwas verleiht. Damit gelingen Hits wie “Earthlings” mühelos, der Laut/ Leise-Wechsel in “You Left Me Dead” mundet auch.

Danach verliert man zwar etwas den Faden und lässt es in der zweiten Hälfte ein wenig zu ruhig angehen, dennoch sollten modern Metal/ Core-Fans ohne Scheuklappen unbedingt in die “Bizarro World” eintauchen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'Bizarro World' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen

Mehr zu DEADLOCK