Terrorverlag > Blog > DEATH > Vivus! (2-CD)

Band Filter

DEATH - Vivus! (2-CD)

VN:F [1.9.22_1171]
Death-Virus.jpg
Artist DEATH
Title Vivus! (2-CD)
Homepage DEATH
Label RELAPSE RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.7/10 (7 Bewertungen)

Ich würde mal gerne wissen, ob von den ganzen Re-Releases auch eine Stange Kohle bei der Schuldiner-Familie landet!? Mit dem Doppeldecker “Vivus!” steht nämlich schon die nächste „Leichenfledderei“ ins Haus. Wer von Meister Chuck eh schon alles besitzt, der kann gleich wieder wegklicken. Denn diese beiden CDs sind nichts anderes, als die Zusammenfassung der kurz vor seinem Tod (13.12.2001,RIP!) veröffentlichten Live-Teile “Live in LA (Death and Raw)” und “Live in Eindhoven”. Beide Scheiben wurden 1998 mitgeschnitten und 2001 rausgehauen, um noch Geld für die kostspielige Behandlung Chucks zu sammeln. Die Setlists sind natürlich mit neueren Tracks gespickt, ältere Klopper finden leider nur am Rande statt.

Was insofern schade ist, da es sich um die einzigen offiziellen Livedokumente von DEATH handelt, die somit die Karriere nicht gänzlich umspannen. Aber da kommen bestimmt noch etliche Releases aus frühen Tagen auf uns zu… Disc 1 hat 13 Songs in 70 Minuten zu bieten, muß man musikalisch nix zu sagen. Disc 2 bringt´s auf 11 Trax in 54 Minuten. Als Fan der ersten Stunde muß man sagen, das es natürlich zahlreiche Bootlegs mit ganz frühem Material gibt, wo jenes auch noch so roh runtergeknüppelt wird, wie es sich gehörte. 1998 segeln “Zombie Ritual” und “Pull the Plug” wesentlich technischer und glatter aus den Boxen, was ihnen eine Ecke ihrer Rohheit nimmt. Der Sound geht in Ordnung.

Hätte man alles noch etwas wertiger aufmachen können, aber wer die beiden vergriffenen Alben noch nicht besitzt, der kann zugreifen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

DEATH - Weitere Rezensionen

Mehr zu DEATH