Terrorverlag > Blog > DEMONICAL > Death Infernal

Band Filter

DEMONICAL - Death Infernal

VN:F [1.9.22_1171]
Demonical-Death-Infernal.jpg
Artist DEMONICAL
Title Death Infernal
Homepage DEMONICAL
Label CYCLONE EMPIRE
Veröffentlichung 17.05.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.8/10 (6 Bewertungen)

Erst vor gut 5 Jahren haben sich die ehemaligen CENTINEX-Jungs Martin Schulman (Bass), Johan Jansson (Gitarre), Ronnie Bergerstahl (Drums, auch GRAVE) und Ludvig Engellau zusammengetan und mit „Servants of the Unlight“ ein anständiges, geradliniges Stück Schwedentod rausgehauen. Mit „Hellsworn“, auf dem der neue Shouter Sverker Widgren seinen Einstand gab, toppte man dies noch und Kracher wie „World Serpent“ und natürlich „Götter des Nordens“ stehen mittlerweile in einer Reihe mit den großen Stockholm-Gassenhauern!

Mit „Death Infernal“ bleiben sich DEMONICAL weiterhin treu, was anderes wäre bei diesen Schweden auch kaum möglich! So werden auch dieses Mal die Instrumente eingestöppselt und damit mächtig Arsch getreten! Sägende Thrash-Riffs, wummernde Basslines, donnernde Drum-Walzerei, eingängig-scharfe Vocals, dieser Güterzug rollt von Beginn an gnadenlos nach vorn, reisst einen mit und lässt uns nicht mehr los, bis der 11. Song verhallt. Dabei bedienen sich DEMONICAL natürlich altbekannter Zutaten und gerade dann ist es eben die große Kunst, dass man seine Trademarks weiter verfolgt und die Songs dennoch so variiert, das man nicht den Eindruck hat, man hätte drei mal dieselbe Scheibe im Regal stehen. So wird z.b. bei „Black Inferno“ eine kleine, aber feine Melodie unter den eingängigen Refrain gelegt, „Ravenous“ rüttelt durch kurze Blast-Salven auf und bei der wuchtigen Midtempo-Ramme „Northern Shores“ lässt man gar ruhige, nordisch-epische Momente einfliessen. Alles nur geringfügige Varationen, die aber eine große Wirkung haben. Zu den erwähnten Trademarks gehören dann natürlich Songs wie das straighte „Return in Flesh“ mit seinem packenden Refrain und dem sehr eingängigen „March for Victory“, den man sogar einen leichten AMON AMARTH-Schlag anhängen könnte, bloss eine Ecke direkter und weniger poliert!

Elchtöter bitte zugreifen und geil finden!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Demonical 'Death Infernal' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen
DEMONICAL - Weitere Rezensionen

Mehr zu DEMONICAL