Terrorverlag > Blog > DEMONLORD > Helltrust

Band Filter

DEMONLORD - Helltrust

VN:F [1.9.22_1171]
Demonlord-Helltrust.jpg
Artist DEMONLORD
Title Helltrust
Homepage DEMONLORD
Label SOURCE OF DELUGE
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Um jeglicher Verwechslungsgefahr vorzubeugen: Hier handelt es sich nicht um eine Scheibe des spanischen Duos DAEMONLORD. Stattdessen stammt diese, mir bisher völlig unbekannte, Truppe aus Ungarn. In der dortigen Szene sind sie nach Auskunft der Plattenfirma eine feste Größe und der Vorgänger zählt zu den meistverkauften Metal Releases in Ungarn.

Der Willkommensgruß im Intro „Helltrust“ lautet: „Welcome to the graveyard my friends”. Wer jetzt annimmt, dass es sich hier vorrangig um düstere Sounds handelt, liegt jedoch falsch. Der erste „richtige“ Song „Quo Vadis“ erinnert mit seinem melodischen, hymnenhaften Refrain spontan an HAMMERFALL: Überwiegend im Uptempo-Bereich, teils verspielt mit ausgedehntem Soloteil. Um es vorweg zu nehmen, der zum Schluss von „Ruins In The Dark“ eingespielte Applaus ist wahrlich gerechtfertigt. Starker Powermetal-Song mit gehörigem Mitsingpotential, der jedoch nicht in die „Kinderliederecke“ abrutscht. Bei „The Strongest One” heißt es weg mit der Tempobremse. Das abwechslungsreiche „Poisoned Soul“ überzeugt mit geschickt eingebauten Breaks. Ein Titel, der dem geneigten Melodic Metal Fan ein ausgeprägtes Grinsen ins Gesicht zaubern wird. Beim Anchecken zu beachten sind weiterhin die skandinavisch klingende Uptempo Nummer „Overture To The End“, „My Soul Is The Darkest Place“ (gänzlich ohne Gute Laune Effekt) und natürlich „Still Alive“. Hier geht es die ersten zweieinhalb Minuten balladesk mit Akustikgitarre zu. Dann wird der Strom zugeschaltet und nach mehreren Wendungen mündet alles in einen hymnenhaften Refrain.

Alle Achtung! Das war wirklich eine positive Überraschung. Auch wenn sowohl der Gesang von Shouter Jurásek Balázs als auch der Sound sicher noch nicht das Optimum erreicht haben, handelt es sich ohne Zweifel um eine der besten Veröffentlichungen des Genres „Melodic/ Powermetal“, die in diesem Jahr erschienen sind. Die Fans von HAMMERFALL bis NOCTURNAL RITES müssen hier auf jeden Fall reinhören, aber auch das EDGUY/ HELLOWEEN Lager sollte diese Klassescheibe nicht verpassen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Demonlord 'Helltrust' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 5,45 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,17 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen

Mehr zu DEMONLORD