Terrorverlag > Blog > DEXYS > Let The Record Show Dexys Do Irish & Country Soul

Band Filter

DEXYS - Let The Record Show Dexys Do Irish & Country Soul

VN:F [1.9.22_1171]
DEXYS
Artist DEXYS
Title Let The Record Show Dexys Do Irish & Country Soul
Homepage DEXYS
Label WARNER
Veröffentlichung 03.06.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Kennt jemand nicht den Song “Come On Eileen”? Zumindest, wer in den Achtzigern musikalisch sozialisiert wurde, hat garantiert schon mal zu diesem temperamentvollen Lied der DEXYS MIDNIGHT RUNNERS getanzt. Zweifellos hatte die Band in diesem Jahrzehnt auch ihre größten Erfolge und nachdem es zwischenzeitlich um die Kapelle des irischstämmigen Kevin Rowland still geworden war, gab es 2012 unter dem verkürzten Namen DEXYS ein neues Album mit dem Titel „One Day I´m Going To Soar“, auf das jetzt „Let The Record Show Dexys Do Irish & Country Soul“ folgt, mit dem sich Rowland im Übrigen einen Traum erfüllt.

Seine irischen Wurzeln waren es wohl, die ihn immer davon haben träumen lassen, mal eine Langrille mit Irish & Country Soul zu machen – ganz so wie es der Name des Longplayers schon vermuten lässt. Wobei der Bandleader ausdrücklich betont, dass die DEXYS nicht versuchen, irisch zu sein, sondern ihren ganz eigenen Sound und Stil in die zwölf Songs einbringen. So kommt es auch, das neben dem souligen Instrumental-Opener „Women of Ireland“ mitsamt irisch anmutenden Violin-Klängen und dem behutsam bearbeiteten Traditional „Curragh of Kildare“ auch Songs wie „To Love Somebody“ von den BEE GEES oder ROD STEWARTs „You Wear It Well“ zu finden sind. Eines meiner Highlights ist die JOHNNY-CASH-Adaption „40 Shades of Green“, die in entspannter Gelassenheit daherkommt, während „Both Sides of You“ (im Original von JONI MITCHELL) smoothe Fröhlichkeit verströmt. Erwähnt sei zudem noch die Volksweise „Carrickfergus“, die wie „Curragh of Kildare“ und „Women of Ireland“ eigentlich schon vor rund 30 Jahren auf einer Platte vorgesehen war, die „Irish“ heißen sollte.

Dazu kam es jedoch nicht mehr, stattdessen lösten sich die DEXYS MIDNIGHT RUNNERS auf, aber gut Ding will ja nun einmal Weile haben und so sind nicht nur die DEXYS wieder da, sondern auch Rowlands Herzensprojekt „Let The Record Show Dexys Do Irish & Country Soul“ konnte endlich in die Tat umgesetzt werden. Dabei wurde nicht einfach gecovert! Vielmehr präsentiert der Silberling eine Kombination aus eigenständigen Interpretationen irischer Songs und anderer ausgewählter Kompositionen, die voller Hingabe ein neues Irish- und County-Soul-Gewand erhalten haben. Damit werden zwar keine Massen zum Tanzen gebracht, doch wer auf den Sound steht, findet hier eine kleine Genre-Perle, die mit viel Liebe zum Detail gemacht wurde, wozu nicht nur die Musik, sondern auch die Auswahl der Vintage-Klamotten vom Cover gehört.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Dexys 'Let The Record Show Dexys Do Irish & Country Soul' Tracklist
1. Women Of Ireland Button MP3 bestellen
2. To Love Somebody Button MP3 bestellen
3. Smoke Gets In Your Eyes Button MP3 bestellen
4. Curragh Of Kildare Button MP3 bestellen
5. I'll Take You Home Kathleen Button MP3 bestellen
6. You Wear It Well Button MP3 bestellen
7. 40 Shades Of Green Button MP3 bestellen
8. How Do I Live Button MP3 bestellen
9. Grazing In The Grass Button MP3 bestellen
10. The Town I Loved So Well Button MP3 bestellen
11. Both Sides Now Button MP3 bestellen
12. Carrickfergus Button MP3 bestellen
Dexys 'Let The Record Show Dexys Do Irish & Country Soul' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 17,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,09 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen

Mehr zu DEXYS