Terrorverlag > Blog > DIE ANGEFAHRENEN SCHULKINDER > Ein kleiner Penis ist keine Entschuldigung

Band Filter

DIE ANGEFAHRENEN SCHULKINDER - Ein kleiner Penis ist keine Entschuldigung

VN:F [1.9.22_1171]
Die Angefahrenen Schulkinder
Artist DIE ANGEFAHRENEN SCHULKINDER
Title Ein kleiner Penis ist keine Entschuldigung
Homepage DIE ANGEFAHRENEN SCHULKINDER
Label POGO POP
Veröffentlichung 27.11.2015
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.5/10 (2 Bewertungen)

Nein, DIE ANGEFAHRENEN SCHULKINDER kennen keine Tabus und „Ein kleiner Penis ist keine Entschuldigung” für Heaven, Dr. Ignatz Ignaz, Jo und Charlie Granada. So heißt im Übrigen die brandneue CD der seit 1982 agierenden Osnabrücker Anarcho-Truppe, die regelmäßig kurz vor Weihnachten für einen Ausnahmezustand im örtlichen Haus der Jugend sorgt. Nun ist allerdings weder der Live-Vortrag noch die Konservenkost der altgedienten Schulkinder wirklich jugendfrei, stattdessen ranken sich um die Herren einige Skandale, ich erinnere nur an „I Wanna Make Love To Steffi Graf“, das nach höchstrichterlicher Entscheidung nicht mehr gespielt und verkauft werden darf und die Combo schlappe 60.000,00 DM Schadenersatz gekostet hat.

Nach vielen Jahren der Entbehrung ist die CD „Ein kleiner Penis ist keine Entschuldigung“ endlich wieder eine Ansammlung von Songs, die zum Teil schon durch die Bühnenshows bekannt sind. Etwa der Opener „Wer sich schon vor dem Frühstück“, der schräge Bläser „Nur halb so gut“ oder die A-capella-Nummer „Black Beauty“. Auch den „Votzenpresident“ kennt man bereits von der Stage und mal ehrlich: wenn dieser Track beim Apres-Ski in Ischgl oder am Ballermann gespielt würde, gäbe es beim alkoholisierten Publikum definitiv kein Halten mehr. Aber die Jungs können auch ganz anders, wie sie mit „Tanze mit mir“ zu Protokoll geben und damit ein Anti-Terror-Statement im Walzertakt abliefern. Rock’n’Roll ist mit dem „Sexyfuchs“ angesagt (irgendwie muss ich an dieser Stelle an HELGE SCHNEIDER denken), aber mein klarer Favorit ist eindeutig „Navis wüllt wie klaun“ (auch in einer Punkversion auf dem Silberling vertreten) –  in Hamburg werden anno 2015 keine Äpfel mehr gemopst, sondern die Drogensucht mit Navis finanziert; da sage noch einer, DIE ANGEFAHRENEN SCHULKINDER gingen nicht mit der Zeit! Wem der Titel „Ich kam von Luisanna“ nichts sagt, kennt diesen Kracher eventuell unter dem Titel „Pudel Rain“ – ebenfalls ein gern gehörter und gesehener Live-Smasher. Nach bluesigen Klängen umfängt „Fukkamaschine“ den geneigten Hörer mit orientalischem Drive und „Jazz für Jesus“ spricht zweifellos für sich selbst. Funkig geht’s mit „Wo sind meine Zähne/Auszug aus der Pflegeoperette“ zur Sache, während „Alt werden Tod gehen“ den strangen Reigen nach Art des derben Quartetts beendet. Zuvor macht „Howling Emsland“ jedoch noch einen Schlenker in Richtung krudes Mini-Hörspiel – wenn die rüstigen Renterinnen FRIEDA & ANNELIESE die Stimmen des Altkreises Wittlage sind, darf man bei den Schulkindern wohl von der ungehobelten, höchst musikalischen Verwandtschaft aus dem Nordkreis und den angrenzenden Landstrichen sprechen.

Ja, DIE ANGEFAHRENEN SCHULKINDER polarisieren. Man sollte sie jedoch auch nicht allzu ernst nehmen und sich einfach von ihrem Humor mitreißen lassen, der natürlich häufig unterhalt der Gürtellinie verläuft, deshalb aber nicht weniger Spaß macht. Am besten gelingt das dem schrägen Quartett zweifellos auf der Bühne, aber für den Hausgebrauch ist „Ein kleiner Penis ist keine Entschuldigung“ eine feine Sache und endlich hat’s auch mal jemand ausgesprochen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Die Angefahrenen Schulkinder 'Ein kleiner Penis ist keine Entschuldigung' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,99 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen
DIE ANGEFAHRENEN SCHULKINDER - Weitere Rezensionen

Mehr zu DIE ANGEFAHRENEN SCHULKINDER