Terrorverlag > Blog > DIE APOKALYPTISCHEN REITER > Tief

Band Filter

DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Tief

VN:F [1.9.22_1171]
Die-Apokalyptischen-Reiter-Tief
Artist DIE APOKALYPTISCHEN REITER
Title Tief
Homepage DIE APOKALYPTISCHEN REITER
Label NUCLEAR BLAST
Veröffentlichung 30.05.2014
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Nach „Moral und Wahnsinn“ aus dem Jahr 2011 legen DIE APOKALYPTISCHEN REITER mit „Tief“ ihr bereits neuntes Studioalbum vor, die „Reitermania“ kann also getrost weitergehen. Das Album erscheint neben der regulären Version („Tief“) auch als Doppel-CD („Tiefer“), wobei der erste Silberling elf neue Songs enthält, während der zweite neun unplugged Versionen von verschiedenen bekannten Reiter-Titeln aufbietet. DIE APOKALYPTISCHEN REITER stehen bekanntlich für einen Genre-übergreifenden Sound, und so kündigt ihr Label nicht ganz ohne Stolz an: “Das Verwischen von Grenzen und musikalischen Gesetze aushebelnde Symbiosen. »Tief.Tiefer« kann und will alles. Es pusht gleichermaßen den Indie-Röhrenjeansträger, den Metal-Addict und den lasergeflashten Elektroanhänger.”

Und genau das zeigen die REITER eindrucksvoll. „Tief“ rockt direkt mit „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“ los und präsentiert einen Song, den man sofort den REITERN zuordnen kann, der aber auch außerordentlich ausgewogen und harmonisch daher kommt. Und auch bei „Wir“ kommen wohlplatzierte Growls, drückende Gitarren und gezielt eingesetzte Synthie-Effekte zum Tragen. „Falls wir je einem Genre angehört haben, so sind dessen Barrieren endgültig überwunden“ betont die Band und genau dafür steht der „tief-gelegte“ Silberling. Die weiteren Stücke bilden eine homogene musikalische Einheit und das, obwohl sie untereinander unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum sechsten Track „Ein Vöglein“ wird das Material langsam etwas ruhiger und nachdenklicher, um dann mit „Die Wahrheit“ wieder Fahrt aufzunehmen. Bei den zwei abschließenden „Die Welt ist Tief“ und „So Fern“ geben die Reiter nochmal richtig Gas.

In seiner Gesamtheit zeigt sich „Tief“ unglaublich abwechslungsreich und durchdacht. Die Songs klingen allesamt sehr ausgereift. Man merkt einfach, dass die Band sich Zeit für dieses Album gelassen hat. Umso besser passt ein Satz der Herren, der das Album sehr gut beschreibt: „Stillstand, Stagnation und Regeln langweilen uns. Alles ist in Bewegung. Die Welt. Das Leben. Die Gedanken.“ Und genau das haben DAR mit „Tief“ in Szene gesetzt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

die Apokalyptischen Reiter 'Tief' Tracklist
1. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit
2. Wir Button MP3 bestellen
3. Wo Es Dich Gibt
4. Was Bleibt Bin Ich
5. Ein Leichtes Mädchen
6. Ein Vöglein
7. Es Wird Nacht
8. Die Wahrheit
9. 2 Teufel
10. Die Welt Ist Tief
11. So Fern
die Apokalyptischen Reiter 'Tief' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 3,41 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,39 Online bestellen
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Weitere Rezensionen

Mehr zu DIE APOKALYPTISCHEN REITER