Terrorverlag > Blog > DIE HAPPY > Bitter to better

Band Filter

DIE HAPPY - Bitter to better

VN:F [1.9.22_1171]
Die-Happy-Bitter-to-Better.jpg
Artist DIE HAPPY
Title Bitter to better
Homepage DIE HAPPY
Label GUN RECORDS/ SONYBMG
Veröffentlichung 30.09.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Also es wurde ja Zeit – meine „The Weight of the circumstances“ überzieht langsam etwas Patina. Doch schon Ende letzten Jahres hatte eine von Deutschlands umtriebigsten Bands neues Futter für seine Anhängerschaft in Aussicht gestellt und das ein oder andere Häppchen auch schon mal live angetestet.

Nun liegt das neue Opus vor, für das sich Marta und ihre Jungs viel Zeit genommen und ebenso viel vorgenommen haben. Eine Rückbesinnung auf die eignen Stärken, aber auch offen sein für eine neue Arbeitsweise (inzwischen komponiert jeder für sich im eigenen Homestudio, ehe es zur gemeinsamen Session geht). Auch mit der Unterstützung im Songwriting und bei der Produktion ging man neue Wege. „Wir wollten den Wald ganz bewusst ausdünnen, damit man die einzelnen Bäume wieder sieht“ (Gitarrist Thorsten Mewes). Und das hört man der CD durchaus an, wenngleich ohne eine entsprechende Charttauglichkeit aus dem Auge zu verlieren. Als ein paar Aufwärmminuten in Form des Titeltracks gibt es als Opener eine Uptemponummer im typischen DIE HAPPY-Stil, um anschließend mit „In love“ gleich den Kracher der CD rauszulassen. Der härteste Track der gesamten CD und überhaupt für DIE HAPPY seit langem, der in seiner Rauheit am ehesten an die von mir so geschätzten „Supersonic-Zeiten“ erinnert. Es folgt „Big big trouble“ – mit Ohrwurmgarantie als Singleauskopplung eine sichere Bank. „Love to hate you“, „If I could fly“ und besonders „Cancer“ gefallen durch die emotionalen Strophen und kraftvolle Refrains. „I am“ markiert als poppige Midtemponummer eine kleine Verschnaufpause. “Don’t be scared“ kommt dann wieder ordentlich rotzig rüber und mit „Stranded“ ist dann auch die obligatorische Ballade mit an Bord.

So resümiere ich wohlwollend, dass das Tempo insgesamt etwas zu den Vorgängerwerken angezogen hat und die Arrangements weniger überladen und einfach erdiger daher kommen. Nimmt man den Songs jedoch ihr rockiges Grundgerüst, bleiben recht poppige Melodien, die Dank Martas Power und Dynamik zum Glück nicht ins Belanglose abdriften. So werden bekannte Versatzstücke des Genres treffsicher zusammengebaut, ohne jedoch das bislang besetzte Terrain allzu sehr zu verlassen. Die CD beinhaltet außer den genannten Tracks noch 4 weitere, die auf meinem Promotape nicht vorlagen. Darüber hinaus wird DIE HAPPY als eine der ersten Bands in Deutschland auch eine Dual Disc anbieten, heißt vorne CD und auf der Rückseite DVD mit unveröffentlichtem Akustik- und Backstage-Material.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Die Happy 'Bitter to better' Tracklist
1. bitter to better Button MP3 bestellen
2. in love Button MP3 bestellen
3. big big trouble Button MP3 bestellen
4. perfect Button MP3 bestellen
5. love to hate you Button MP3 bestellen
6. i am Button MP3 bestellen
7. blood cell traffic jam Button MP3 bestellen
8. inside Button MP3 bestellen
9. if i could fly Button MP3 bestellen
10. don't be scared Button MP3 bestellen
11. stranded Button MP3 bestellen
12. neon (Bonus Track)
13. cancer (Bonus Track)
Die Happy 'Bitter to better' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 4,33 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,98 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 13,99 Online bestellen
DIE HAPPY - Weitere Rezensionen

Mehr zu DIE HAPPY