Terrorverlag > Blog > DISKONNEKTED > Jesus raves

Band Filter

DISKONNEKTED - Jesus raves

VN:F [1.9.22_1171]
Diskonnekted-Jesus-raves.jpg
Artist DISKONNEKTED
Title Jesus raves
Homepage DISKONNEKTED
Label DYING CULTURE
Veröffentlichung 07.11.2003
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Pünktlich zu Ostern geht Jesus also auf einen Rave, was Mel Gibson wohl dazu sagen wird? Initiator dieses unheiligen Tanztees ist der Belgier Jan Dewulf, der ganz in der Tradition der bekannten belgischen Elektro-Schule steht. Seit Beginn der 90er geistert der gute Mann mit verschiedenen Projekten durch Clubs und heimische Anlagen. Zuerst initiierte er das Projekt MILDREDA, danach schloß er sich den Synth Poppern von HEYAEB an. Als ihm auch das zu langweilig wurde, startete er mit Beginn des neuen Millenniums sein aktuelles Projekt DISKONNEKTED, welches sich schon durch einige Remixe bekannter Kollegen einen Namen machen konnte.

Nun liegt der erste eigene Longplayer vor, auf dem Jan versucht klassische Elektro Sounds mit aktuellen, tanzbaren Elementen zu kreuzen, was ihm meistenteils auch gut gelingt. Zumindest fällt die Scheibe sehr abwechslungsreich und prägnant aus, was in dem heutigen Wust an Veröffentlichungen keine Selbverständlichkeit mehr ist. Hier mal meine persönlichen Eindrücke: Das bereits vorab erschienene „Personal Demon“ geht die Sache sehr entspannt an, lockerer Chill Out Sound für Stunden der Ruhe. Bei „Bulletproof“ werden einige typische Elemente der neueren VNV-Schule eingesetzt, ohne „abklatschend“ zu wirken. Danach kommen wir zu einem der Höhepunkte der CD: „Beat addicted“ wirkt mit seinen dezenten weiblichen Chören wie der Transfer des typischen SCHILLER-Sounds ins Elektro-Umfeld. Überhaupt kann DISKONNEKTED die Nähe zu Christopher von Deylens Erfolgsprojekt nicht leugnen bzw. will das auch gar nicht. Im weiteren Verlauf verwöhnen auch einige Uptempotracks die Ohren wie „Fake“ oder „Out of this world“, die zum Tanzen auf düsteren Flächen einladen. Meistenteils werden die Stücke durch „samtene“ männliche Vocals komplettiert, welche z.B. von Fluke stammen, wenn ich das Presseinfo richtig interpretiere.

Eine durchaus interessante CD mit ein paar Längen der Beliebigkeit aber auch sehr interessanten Einfällen kommt hier aus dem Lande der Grashüpfer zu uns gehoppelt. Wer sich einen Mix aus VNV NATION und SCHILLER vorstellen kann und lieber träumt als in Springerstiefeln herumzutreteln, darf Karten für diesen Rave lösen…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Diskonnekted 'Jesus raves' Tracklist
1. Personal Demon
2. Nailed Button MP3 bestellen
3. Bulletproof
4. Beat Addicted
5. Kill Your Honey
6. Fake Button MP3 bestellen
7. Ice
8. Out Of This World
9. Eternal Button MP3 bestellen
10. Already Lost
Diskonnekted 'Jesus raves' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,97 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,79 Online bestellen
DISKONNEKTED - Weitere Rezensionen

Mehr zu DISKONNEKTED