Terrorverlag > Blog > DISTURBED > Ten Thousand Fists

Band Filter

DISTURBED - Ten Thousand Fists

VN:F [1.9.22_1171]
Disturbed-Ten-Thousand-Fists.jpg
Artist DISTURBED
Title Ten Thousand Fists
Homepage DISTURBED
Label REPRISE RECORDS/ WARNER
Veröffentlichung 19.09.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.6/10 (16 Bewertungen)

Ich mag nicht viele moderne Metal Bands. Bands, die noch vor ein paar Jahren stolz auf das Kürzel „Nu“ waren und es nun scheuen wie der Teufel das Weihwasser. DISTURBED aus Amiland aber gehören seit ihrem 2000er Debüt „The Sickness“ zu meinen Lieblingen, Stakkatoaggression gepaart mit einem genialen Sänger. David Draiman hört man aus Tausenden Frontern locker heraus, seine Lautmalerei und die kurzen „Ha Ha“s sind einzigartig, womit er in einer Liga mit beispielsweise Chaz (COAL CHAMBER/ DEVILDRIVER) oder Rob Zombie spielt. Die Nachfolgescheibe „Believe“ aus dem Jahre 2002 fiel gut aus, konnte aber nicht ganz mit der „Krankheit“ mithalten. 3 Jahre späte feuern die Amis ein absolutes Meisterwerk aus der Hüfte.

Eingebettet in ein Cover mit aggressivem Gestus vom Spawn-Zeichner Ted McFairlane lässt es das Quartett musikalisch etwas lockerer angehen als zuvor. Wobei Quartett nicht das richtige Wort zu sein scheint, da Bassist John Moyer im Booklet doch recht kleingeschrieben wird, war wohl nur eine „Studionutte“. 14 Tracks vollgepackt mit genialen Riffs, wunderbaren Gesangslinien und Anklagen gegen die dekadente amerikanische Gesellschaft – kein einziger Ausfall über die gesamte Spielzeit. Schon beim fast progressiv startenden Opener/ Titeltrack steht eins fest: Die Jungs stehen eigentlich auf Pop! Denn die Refrains atmen geradezu den poppigen Geist guter melodischer Musik, vornehmlich aus den 80ern. Warum sonst verbraten die „Gestörten“ nach dem hyperfetten „Shout“ (TEARS FOR FEARS) schon wieder ein Stück aus dieser Dekade. „Land of Confusion“ von GENESIS fällt im Kontext kaum auf, denn relativ komplex ist die Gitarrenarbeit schon im Original und inhaltlich passen die Lyrics wunderbar zu den gebeutelten US of A. Hätte vielleicht noch einen Tacken härter ausfallen können, aber auch so schon klasse. Witzigerweise haben sich ja auch schon IN FLAMES auf der „Trigger“-EP an dem Song vergriffen, muss ja doch irgendwas dran sein. Ein wenig mehr Electronica als auf den Vorgängerscheiben ist ebenfalls vernehmbar, aber nicht im Vordergrund, nur als letzter Schliff, um die Kompositionen noch spannender zu machen. Dies ist überaus gelungen, zwischen der Fast-Ballade „Overburdened“ (TOOL-like) und dem flotten Rausschmeißer mit Gitarrensolo „Sacred Lie“ ein Midtempo Hit nach dem anderen. Vielleicht am besten das in der Mitte platzierte Doppel „I’m alive“ (hymnischer Refrain) sowie „Sons of Plunder“ mit den klassischen Stakkato-Grooves.

Aber eigentlich ist es unnötig, hier auf die Tracklist einzugehen, ein derart homogenes Album, was Zusammenspiel und Songwriting angeht, habe ich in diesem Sektor lange nicht gehört. Wer in Punkto Melodien nicht total taub durch die Medienweltgeschichte rennt, muss dieses Stück modernen Metals unbedingt erwerben. DISTURBED stehen kurz vor dem ganz großen Durchbruch!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Disturbed 'Ten Thousand Fists' Tracklist
1. Ten Thousand Fists (Album Version) Button MP3 bestellen
2. Just Stop (Album Version)
3. Guarded (Album Version)
4. Deify (Album Version)
5. Stricken (Album Version) Button MP3 bestellen
6. I'm Alive (Album Version)
7. Sons Of Plunder (Album Version)
8. Overburdened (Album Version)
9. Decadence (Album Version)
10. Forgiven (Album Version)
11. Land Of Confusion (Album Version)
12. Sacred Lie (Album Version)
13. Pain Redefined (Album Version)
14. Avarice (Album Version)
Disturbed 'Ten Thousand Fists' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 6,55 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,91 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,39 Online bestellen
DISTURBED - Weitere Rezensionen

Mehr zu DISTURBED