Terrorverlag > Blog > DOES IT OFFEND YOU YEAH? > Don’t say we didn’t warn you

Band Filter

DOES IT OFFEND YOU YEAH? - Don’t say we didn’t warn you

VN:F [1.9.22_1171]
Does-It-Offend-You-Yeah-Dont-Say.jpg
Artist DOES IT OFFEND YOU YEAH?
Title Don’t say we didn’t warn you
Homepage DOES IT OFFEND YOU YEAH?
Label COOKING VINYL
Veröffentlichung 11.03.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (1 Bewertungen)

“The worst bandname”. Diesen Titel bekamen DOES IT OFFEND YOU YEAH? bereits 2007 verliehen. Zwar eine zweifelhafte Ehrung, aber wer sollte 2007 schon wissen, daß die Band bereits ein Jahr später in den Elektrorockolymp aufsteigen würde? Mit dem Elektrorockkonzentrat “Dawn of the dead” verzückte die Combo 2008 sämtliche Clubtanzflächen und wurde zum Geheimtipp der Elektroszene. Mit “Don’t say we didn’t warn you” liegt nun das zweite Album vor – leider ohne “Dawn of the Dead” Kaliber, dafür mit einer straighten Fortführung der bandeigenen Elektrorockphilosophie.

Bereits “We are the dead” und “John Hurt” sorgen zum Einstand dafür, daß sich die Spreu von der Weizenhörerschaft trennt. Im beatstarken Rhythmus wird man hier mit allerlei elektronischem Klangwerk bombardiert, was für das gewöhnliche Ohr schnell zur Belastungsprobe werden kann. Die intensiven Gesangseinlagen tun ihr Übriges dazu, daß letzterer Titel (in Anlehnung an den großen britischen Schauspieler) zum chaotischen Monstrum wird. Weiterhin ist die Formation damit beschäftigt, den Elektrosynthiechaospop von SIGUE SIGUE SPUTNIK ins neue Jahrtausend zu übertragen. Das gelingt mit dem, beim französichen House wildernden “Yeah” ebenso wie beim alarmierend wuchtigen “Wrestler”. Den Pop aufgegeben hat man aber nicht, so zollt man mit “Fill out my insides” den eingängigen Melodien Tribut und klingt dabei wie die zeitgebeamte Version von THE CUREs “Wish” Album. Auf eigene Art und Weise poppig lässt man “The monkeys are coming” als Vorabsingle und knallend buntes Effektfeuerwerk auf den Hörer los, bevor “Wrong time wrong planet” aus der Atmosphäre abhebt.

DOES IT OFFEND YOU YEAH? gehen rigoros ihren Elektrorockweg. “Wondering” kollaboriert rappend mit Dicke-Hose-Brachialelektrobeats und zaubert aus dem Krawall einen furztrocken direkt ins Gehör zielenden Refrain. Das zeichnet die Briten aus, auch auf “Don´t say we didn´t warn you” gelingt es ihnen mühelos, eingängige Poprefrains zu zaubern. Diese fegen nicht mehr derart durchs Gehör wie eben “Dawn of the dead”, dennoch marschieren die Insulaner auf dem richtigen Weg. Irgendwann wird es auch der Rest der Welt merken, daß die Herren die Zukunft der modernen Musik abseits von Autotune sind.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Does It Offend You Yeah? 'Don't say we didn't warn you' Tracklist
1. We Are The Dead Button MP3 bestellen
2. John Hurt Button MP3 bestellen
3. Pull Out My Insides Button MP3 bestellen
4. Yeah Button MP3 bestellen
5. The Monkeys Are Coming Button MP3 bestellen
6. Wrong Time Wrong Planet Button MP3 bestellen
7. Wrestler Button MP3 bestellen
8. Wondering
9. The Knife Button MP3 bestellen
10. Broken Arms Button MP3 bestellen
Does It Offend You Yeah? 'Don't say we didn't warn you' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 10,84 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,73 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 6,99 Online bestellen
DOES IT OFFEND YOU YEAH? - Weitere Rezensionen

Mehr zu DOES IT OFFEND YOU YEAH?