Terrorverlag > Blog > ESCAPE WITH ROMEO > Samsara

Band Filter

ESCAPE WITH ROMEO - Samsara

VN:F [1.9.22_1171]
Escape-With-Romeo-Samsara.jpg
Artist ESCAPE WITH ROMEO
Title Samsara
Homepage ESCAPE WITH ROMEO
Label ZEITKLANG RECORDS/ NOVA MEDIA
Veröffentlichung 16.03.2012
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (3 Bewertungen)

Ein radikaler Schnitt, ein Neuanfang soll „Samsara“ für ESCAPE WITH ROMEO sein. Das letzte Album liegt immerhin schon fünf Jahre zurück, und Thomas Elbern hat in dieser Zeit mit seinem Ambient-Projekt TWILIGHT WORLDZ neue Impulse gewonnen. Die augenfälligste Veränderung erst einmal: Neben englischen gibt es jetzt auch deutsche Texte. Und das funktioniert teilweise auch recht gut, wie beispielsweise bei „Sie liebt dich (nicht)“, dessen getragener Gesang Platz für ein paar schöne, poetische Bilder lässt. Oder auch nicht, wie bei „Simulationen“, das in der Kombination mit dem flotten Groove wie ein moderner NDW-Track rüberkommt, dem der Groove leider komplett das Feeling aus der Seele stampft.

Und da sind wir auch schon bei der Krux dieser Platte. Groove und Beats gibt’s reichlich, Seele leider wenig. Vielleicht liegt es auch daran, dass Elbern noch mehr auf Vocoder setzt als früher und die Gothic-Rock-Elemente stark zurückgefahren wurden. „Samsara“ ist durchgängig tanzbar, auch in den ruhigeren Momenten, und wenn die elektronischen Elemente einmal in den Hintergrund treten, dann wird’s meist poppig-kommerziell. An sich alles kein Nachteil, an Electropop ist ja nichts verkehrt. Um auf diesem Feld zu bestehen, müssten allerdings stärkere Melodien her. Vor allem ein bisschen mehr Abwechslung hätte nicht geschadet. So gibt’s schnellen Electro-Dance und langsamere, atmosphärische Popsongs, die sich alle ein wenig gleichen, und das ist auf ganzer Albumlänge ein bisschen wenig. Und bei deutschen Songs wie „Stadt ohne Namen“, bei denen ein paar freundliche Klischeebilder über einem sehr schlichten Beat liegen, kann man sich durchaus vorstellen, dass der Erfolg gewisser Schlager-Gothic-Crossovers eine Inspiration gewesen sein mag.

Bei aller Kritik – „Samsara“ hat auch einige schöne Songs zu bieten, namentlich das melodische „Everyone Against Everyone“ oder das getragene „No Place To Go Now“. Aber der richtig große Wurf ist es nicht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Escape With Romeo 'Samsara' Tracklist
1. Everyone Against Everyone Button MP3 bestellen
2. Simulationen Button MP3 bestellen
3. Sie Liebt Dich (Nicht) Button MP3 bestellen
4. Ground Control Button MP3 bestellen
5. Tears Of Kali Button MP3 bestellen
6. No Place To Go Now Button MP3 bestellen
7. Spring Auf Den Zug Button MP3 bestellen
8. Freier Fall Button MP3 bestellen
9. Enter Samsara Button MP3 bestellen
10. Wrong Laila Button MP3 bestellen
11. Stadt Ohne Namen Button MP3 bestellen
12. Vom Heiligen Krieg Button MP3 bestellen
13. Eleisia
14. Utopia Button MP3 bestellen
Escape With Romeo 'Samsara' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 11,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,76 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 0,84 Online bestellen
ESCAPE WITH ROMEO - Weitere Rezensionen

Mehr zu ESCAPE WITH ROMEO