Terrorverlag > Blog > EVERGREY > A Night to Remember (DVD)

Band Filter

EVERGREY - A Night to Remember (DVD)

VN:F [1.9.22_1171]
Evergrey-Live-2004-DVD.jpg
Artist EVERGREY
Title A Night to Remember (DVD)
Homepage EVERGREY
Label INSIDEOUT MUSIC
Veröffentlichung 23.05.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Der Titel ist Programm, denn diese Nacht in Göteborg werden wohl weder Band noch Publikum vergessen. Allein schon die Optik der Location rechtfertigt den Kauf dieser DVD: das Storan Theater in Göteborg, erbaut Anfang des 19.Jahrhunderts! Von der Bühne aus blickt man in den Saal und auf 3 rundgebogene übereinander gelagerte Balkonreihen, die natürlich alle proppevoll belegt sind mit Metallern! Dieses gediegen-barocke Ambiente passt hervorragend zu dem Prog Metal-Sound von EVERGREY, die auch voll auffahren mit Orchester und Backgroundchor! Unterstützt von einer perfekten Lightshow geben die Jungs um Mastermind und Frontsymphatikus Tom Englund 2 Stunden alles, und das Publikum dankt es mit enthusiastischen Reaktionen. So hätte man fast seinen Einsatz nach dem Intro verpasst wegen der Jubelstürme! Optisch kann man also nichts mehr besser machen und da auch die Band “richtig Metal” ist, und die Matten fliegen lässt ohne Ende, sowie auch den Platz auf der großen Bühne ausnutzt, gibt es nichts, woran man rummäkeln könnte.

Mitgefilmt wurde das Happening von 7 Kameras, so dass dem Zuschauer auch ja nichts entgeht. Jedes Bandmitglied ist in schön großen Nahaufnahmen zu bewundern, die Qualität der Bilder ist hervorragend. Besonders geil sind die Aufnahmen hinter dem Schlagzeug von Jonas Ekdahl, die nicht nur zeigen, wie großartig der Kerl an seinem Instrument ist, sondern auch den Blick auf das Auditorium freigeben – Beeindruckend! Besonders cool ist auch immer wieder Bassist Michael Hakansson in seinem langen schwarzen Ledermantel, wild durch die Gegend bangend und dabei doch filigran spielend. Gitarrist Henrik Danhage steht dem aber in nichts nach und brilliert mit absolut geilen Soli. Keyboarder Rikard Zander komplettiert den Sound, ohne egomanisch rumzududeln, wie so einige andere Tastenquetscher. Jedes Bandmitglied für sich eine absolute Granate an seinem Instrument, aber niemand muss das in strunzlangweiligen Soloparts hervorheben. Löblich! Über allem thront natürlich Toms einzigartiger Gesang, dessen Stimme einfach unglaublich variabel ist, und wogegen etliche Prog- und Metal-Quäker mal einpacken können! Das hat sich ja gerade erst auf dem Acoustic-Gig in Bochum gezeigt, wo der Gute ja aus dem Stand alles in Grund und Boden gesungen hat. Immerhin 19 Songs werden geboten, und im Gegensatz zu anderen Bands vergisst man auch nicht seine Frühwerke. So kommen Songs von allen 5 Scheiben zum Zuge, wobei die älteren Tracks in neuerem Soundgewand natürlich noch besser zur Geltung kommen.

Leider fehlt mit “Ambassador” vom aktuellen Überwerk “The Inner Circle” einer der Kracher-Songs überhaupt. Weshalb, wird Tom mir mal in einem Interview erklären müssen, gerade auch, weil der Track auf ihrer Internetseite bei den Fanvotings mit ganz vorne liegt! Ansonsten bietet man immerhin 6 Songs von eben jenem Fabelwerk, welches ganz klar auf einer Stufe steht mit Jahrhundertwerken wie “Operation: Mindcrime” und “Images and Words”! Aber ausgerechnet ein Track vom Erstling “The Dark Discovery” stiehlt allen anderen die Show: “For every Tear that Falls”! Wer bei dieser, im Duett mit seiner Frau Carina gesungenen, Ballade nicht ins Schwelgen kommt ist tot! Ein absolut magischer Moment der Musikgeschichte! Das danach nur noch die EVERGREY-Hits “A Touch of Blessing” und “The Masterplan” folgen können, ist nur logisch. Und die zeigen noch einmal auf, weshalb die Schweden derzeit alle anderen Combos locker hinter sich lassen (nicht umsonst hat man ja gerade erst James LaBrie jeden Abend in die Schranken gewiesen)… seht selbst!

Somit bekommt man 2 Stunden lang die volle BombastProgMetal-Keule geboten und da gibt’s nur eins: KAUFEN!!! Denn zusätzlich gibt’s auf der Limited Edition noch über 6 (!) Stunden Bonusmaterial auf Disc 2! Neben den bisherigen 6 Videoclips absolut witzige Interviews mit den Bandmitgliedern, Einblicke in den Backstage-Bereich und in die Studio-Arbeit, sowie Wissenswertes zum Equipment der Musiker. Das Ganze verpackt in ein Digi-Book, was will man mehr?!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'A Night to Remember (DVD)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 29,16 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 11,49 Online bestellen
EVERGREY - Weitere Rezensionen

Mehr zu EVERGREY