Terrorverlag > Blog > EVOCATION > Evoked From Demonic Depths – The Early Years

Band Filter

EVOCATION - Evoked From Demonic Depths – The Early Years

VN:F [1.9.22_1171]
Evocation-Evoked-From-Demonic-Depths.jpg
Artist EVOCATION
Title Evoked From Demonic Depths – The Early Years
Homepage EVOCATION
Label CENTURY MEDIA
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.0/10 (5 Bewertungen)

Wer von Ur-Schwedischem Death Metal spricht, der muss neben den großen bekannten Urvätern seit jeher auch EVOCATION am Start haben, denn schwedischer kann Death Metal nicht klingen! Und sie waren fast von Beginn an dabei, leider war ihnen der Erfolg nicht gegönnt, den ENTOMBED mit nahezu identischem Sound einfuhren zu Beginn.

Neben NIHILIST (die ja quasi mit MORBID verschmolzen waren und uns nach ihrer Auflösung ENTOMBED und UNLEASHED schenkten!) und CREMATORY(denen es ja leider ähnlich erging mit ihrer Un-Karriere!) für Szenekenner und -wühler sicherlich eine der wichtigsten Genrebands nach den großen 4. Man hat sich ja zum Glück vor einigen Jahren reformiert und haut seitdem ein exquisites Album nach dem nächsten raus. Wie der Titel verrät, widmet sich diese Scheibe den kultigen Anfängen und hier darf man sich auf eine wohlige Zeitreise in die gute alte Zeit begeben, als Death Metal eben noch Death Metal war und Schweden der Mittelpunkt der Welt. Die beiden Demos der Jungs klingen mit ihrem Tomas Skogsberg-Sound nun mal so, wie das zu Beginn der 90er zu klingen hatte.

Innerhalb von nicht mal einem halben Jahr schrieb man ein kleines Stück Geschichte und die 7 Songs der beiden Tapes sind absoluter Pflichtstoff für Genrefans und zeigen nochmal deutlich auf, das man den damaligen Genreprimussen ENTOMBED in nix nachstand und mit einem Album die Szene hätte durchdrehen lassen! “Through the Darkened Peril”, “The Ancient Gate”, “On a Journey to Heaven” oder “Veils were Blown”… geiler geht nimmer! Die totale Offenbarung! Abgerundet wird dieses liebevoll aufgemachte Release vom 1992er-Promotape (4 Songs der Demos), dem 2004 aufgenommenen Midtempo-Burner “Genesis” und Videostuff.

Völlig Geilomat das Teil, die Band sowieso! Kaufen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

EVOCATION - Weitere Rezensionen

Mehr zu EVOCATION