Terrorverlag > Blog > FAHL > The Paths of Emptiness

Band Filter

FAHL - The Paths of Emptiness

VN:F [1.9.22_1171]
Fahl-The-Paths-To-Emptiness.jpg
Artist FAHL
Title The Paths of Emptiness
Homepage FAHL
Label THE EASTERN FRONT
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.5/10 (6 Bewertungen)

Das Projekt FAHL ist eine Kollaboration von Dimo Dimov (SVARROGH, STURMPERCHT), Marcel P. (ALLERSEELEN, MIEL NOIR) und Cornelius Waldner (SAGITTARIUS, HAILSTORM). Nachdem diese drei Herren bereits in verschiedenen Konstellationen zusammen musikalisch aktiv waren, operieren sie seit dem Herbst 2008 nun mit FAHL in einem Gemeinschaftsprojekt, das es in sich hat.

Das Debütalbum „The Paths of Emptiness“ lässt sich musikalisch am Besten als Dark-Okkult-Ambient beschreiben. Der äußerst düstere Sound wird abwechselnd von Waldner auf deutsch und englisch mit Auszügen aus dem 2000 Jahre alten indischen Epos Mahabharata, sowie Texten von John Milton, Jack London, Stefan George, Christian Dietrich Grabbe und seiner selbst untermalt. Dem sprachlichen Teil wird ein großer Stellenwert eingeräumt, so dass das Album den Charakter eines finsteren Hörspiels erhält. Das erfordert natürlich Aufmerksamkeit beim Rezipienten und somit eignet sich „The Paths of Emptiness“ sicherlich nicht zum Nebenbeihören. Aber der bewusste Empfänger wird seine Zeit nicht verschenkt sehen, denn musikalisch bieten FAHL hohen Anspruch, Dark Ambient mit vielen Facetten und diversen Botschaften, kurzum eine quälende Reise zu den okkulten und verborgenen Kräften des inneren Selbst.

Das Album ist auf 1000 Exemplare limitiert und erscheint im Jewel Case. Die zehn Stücke von „The Paths of Emptiness“ haben keine Titel, dafür aber meine unbedingte Kaufempfehlung.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Fahl 'The Paths of Emptiness' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 50,73 Online bestellen

Mehr zu FAHL