Terrorverlag > Blog > FEMME SCHMIDT > RAW

Band Filter

FEMME SCHMIDT - RAW

VN:F [1.9.22_1171]
Femme schmidt
Artist FEMME SCHMIDT
Title RAW
Homepage FEMME SCHMIDT
Label WARNER
Veröffentlichung 04.03.2016
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Eigentlich heißt die Dame, die mit “RAW” ihr zweites Album präsentiert, ja Elisa Schmidt. Aber irgendwie ist das ja wenig glamourös, weshalb aus der Wahl-Berlinerin FEMME SCHMIDT wurde. 2013 erschien unter dieser Bezeichnung auch das Debüt, dem jetzt mit „RAW“ der zweite Streich folgt.

Pop Noir nennt La Schmidt ihren Style – eine Verbindung aus Cabaret-Jazz und modernen Pop-Elementen, die beim eröffnenden „To The Edge“ hymnische Streicher zur Seite gestellt bekommen. Großes Besteck also bei der 26-jährigen, die für die Aufnahmen zum aktuellen Silberling erneut nach London gegangen ist. Auch „The Music“ spart nicht mit imposanten Emotionen, während „Golden“ durchaus auch zum Tanzen einlädt. Im „Temple of Tears“ werden derweil leisere Töne angeschlagen, bevor die Aufforderung „Kill Me“ ziemlich entspannt und verspielt daherkommt. Vorab gab’s bereits die Piano-Ballade „Million Baby“ zu hören, wohingegen der Titeltrack „Raw“ Rhythmusgefühl beweist und sich durchaus für den nächsten Bond-Soundtrack empfiehlt. Mit coolen, jazzigen Melodien schließt sich „Hurts So Good“ an, ehe dank „Surround Me With Your Love“ abermals zum bombastischen Gefühlsausbruch ausgeholt wird. Dazu passen auch die Streicher und Bläser von „Loving Forces“, die dem verwendeten Tasteninstrument den letzten Schliff geben – und natürlich der ausdrucksstarken Stimme des Fräulein Schmidt! Das muntere „Shape of Love“ übernimmt mit viel Gefühl, ehe sich„God Only Knows“ aufs Wesentliche fokussiert und noch zwei Bonus-Tracks auf dem Programm stehen: „Is Your Love Strong Enough“ und „Wild Heart“, die beide gut ins Gesamtbild passen und zweifellos auch als reguläre Titel Sinn gemacht hätten.

Nachdem das Debüt bis auf #70 der Charts klettern konnte, sollte für „Raw“ auch eine höhere Platzierung drin sein. Vielleicht kann sich die dunkelhaarige Schönheit mit der rau-sinnlichen Stimme dann auch was anzuziehen kaufen und muss auf ihren Covern nicht mehr unbekleidet posieren J Wie auch immer: Wem LANA DEL REY zu depressiv ist, sollte sein Glück einfach mal mit FEMME SCHMIDT versuchen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Femme Schmidt 'RAW' Tracklist
1. To The Edge Button MP3 bestellen
2. The Music Button MP3 bestellen
3. Golden Button MP3 bestellen
4. Temple Of Tears Button MP3 bestellen
5. Kill Me Button MP3 bestellen
6. Million Baby Button MP3 bestellen
7. Raw Button MP3 bestellen
8. Hurts So Good
9. Surround Me With Your Love
10. Loving Forces
11. Shape Of Love Button MP3 bestellen
12. God Only Knows Button MP3 bestellen
13. Is Your Love Strong Enough (Bonustrack) Button MP3 bestellen
14. Wild Heart (Bonustrack) Button MP3 bestellen
Femme Schmidt 'RAW' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 6,17 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,19 Online bestellen

Mehr zu FEMME SCHMIDT