Terrorverlag > Blog > FM BELFAST > Island Broadcast

Band Filter

FM BELFAST - Island Broadcast

VN:F [1.9.22_1171]
FM-Belfast-Island-Broadcast
Artist FM BELFAST
Title Island Broadcast
Homepage FM BELFAST
Label WORLD CHAMPION RECORDS
Veröffentlichung 24.11.2017
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (2 Bewertungen)

Nein, bei FM BELFAST handelt sich nicht um Radio Ulster – einen Radiosender aus Nordirland, sondern um isländischen Electro. Eine Mischung aus Alternative/ Indie/ Electro- und Power-Pop kredenzen uns die Künstler aus dem hohen Norden. Mit ihrem vierten Studioalbum “Island Broadcast” legen sie 11 tiefentspannte und sehr hörbare Tracks vor. Neben dem hohen weiblichen/ männlichen Wechselgesang und den Retro-Electro-Sounds mischen sich eine gehörige Portion nordischer Power/ Indiepop-Tradition in die Musik auf “Island Broadcast”. Das erinnert irgendwie an EMPATHY TEST, RÖYKSOPP oder BJÖRK, aber es klingt nicht abgeschrieben oder nachgemacht.

Árni Rúnar Hlödversson und Lóa Hlín Hjálmtýsdóttir bilden als langjähriges musikalisches Duo das Gerüst für das Projekt FM BELFAST, welches je nach Gegebenheiten, Aufnahmen oder Auftritten durch eine Reihe anderer Musiker aus der Heimat ergänzt wird. So waren sie im Laufe des Dezembers mit Verstärkung auf Deutschlandtournee, um ihr Anfang November erschienenes Album live zu präsentieren. Textlich dreht es sich auf Englisch um allzu Menschliches, gesellschaftliche Verantwortung, wichtige Entscheidungen, das Nachtleben, die persönliche Lebensplanung und das Altwerden. So bunt und lebensfroh wie der Sound und die Texte kommt auch das Design des Pappschubers daher, voller Farben, mit Comicschrift und viel Glitter.

Mal sind die Sounds minimalistisch, wie bei “Follow me” oder “Enjoy”. Mal klingt die Mucke nach Powerpop wie aus einem Till Schweiger Film-Soundtrack (“Up all night”), mal (“Agent”) nach englischem Synthie Pop anno 1986. Ein wenig nervig ist leider “You´re so pretty” ausgefallen, das schwächste Stück auf dem Album nach meinem Empfinden. Das gelungenere “Streamers” bietet dann eine Melodie wie von EMPATHY TEST erdacht. “Leave A Mark” wiederum ist „Radiodudelpop“ und “Fearless Youth” könnte den Soundtracks einer Spät-80er-Hollywood-Komödie zieren. Als Closer kommt “The Game”, einer der stärksten Tracks auf “Island Broadcast”, aus den Lautsprechern. Ein letztendlich würdiger Abschluss.

Wer Alternative/ Indiepop mag und die Mischung mit Electro Pop schätzt, sollte beherzt zugreifen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

FM Belfast 'Island Broadcast' Tracklist
1. All My Power Button MP3 bestellen
2. Follow Me Button MP3 bestellen
3. Enjoy Button MP3 bestellen
4. Up All Night Button MP3 bestellen
5. Agent Button MP3 bestellen
6. You're So Pretty
7. Streamers Button MP3 bestellen
8. Leave A Mark Button MP3 bestellen
9. Fearless Youth
10. Strobe Button MP3 bestellen
11. The Game Button MP3 bestellen
FM Belfast 'Island Broadcast' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 19,53 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen

Mehr zu FM BELFAST