Terrorverlag > Blog > FRANK GOOSEN > Was ist da los? (Live-Lesung)

Band Filter

FRANK GOOSEN - Was ist da los? (Live-Lesung)

VN:F [1.9.22_1171]
FRANK GOOSEN2
Artist FRANK GOOSEN
Title Was ist da los? (Live-Lesung)
Homepage FRANK GOOSEN
Label ROOF MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

FRANK GOOSEN ist ein Kind des Ruhrgebietes. Vor gut 51 Jahren wurde er in Bochum geboren und dort ist er auch heute noch zu Hause. Wie es sich gehört, schlägt sein Herz für den Fußball, so war er sieben Jahre im Aufsichtsrat des VfL Bochum und als Kabarettist und Romanautor war das runde Leder mehr als einmal Thema in seinen Büchern und Bühnenprogrammen.

„Was ist da los?“ fragte der Mann mit der Glatze am 21. November 2017 im Oberhausener Ebertbad sein Publikum und wohl auch sich selbst. Schließlich gab es eine Menge ungelöster Rätsel zu entwirren. Was bedeutet etwa „ungewöhnlich hohes Verbindungsaufkommen“? Und warum wohnt Noel Gallagher in einem Bochumer Studentenwohnheim? Was tun mit den Pommes im Gasthaus Zum Goldenden M? Ab aufs Tablett oder doch besser in den Deckel der Burger-Verpackung? Majo UND Ketchup? Läuft das mit dem Fußball nicht alles aus dem Ruder? Und warum hängt bei Solveig das „Pulp-Fiction“-Plakat unter der Decke?

Fragen über Fragen, die FRANK GOOSEN auf seine ganz eigene unspektakuläre Art äußerst unterhaltsam zu beantworten weiß. Mit kurzweiligem Wortwitz lässt Goosen Sequenzen seiner Jugend Revue passieren, enttarnt mit einem verschmitzten Lächeln den Wahnsinn des Alltags und echauffiert sich wie sonst keiner über die wichtigste Nebensache der Welt. In diesem Sinne entführt „Was ist da los?“ über 80 Minuten in den abwechslungsreichen Ruhrpott-Kosmos von FRANK GOOSEN, dem man problemlos noch mal so lange zuhören könnte.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

FRANK GOOSEN - Weitere Rezensionen

Mehr zu FRANK GOOSEN