Terrorverlag > Blog > FRANK ZANDER > Rabenschwarz #2

Band Filter

FRANK ZANDER - Rabenschwarz #2

VN:F [1.9.22_1171]
Frank-Zander-Rabenschwarz-2.jpg
Artist FRANK ZANDER
Title Rabenschwarz #2
Homepage FRANK ZANDER
Label ZETT RECORDS
Veröffentlichung 04.11.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

Er hat es wieder getan, und dieses Mal dürfte niemand mehr überrascht sein. Nachdem FRANK ZANDER vor noch nicht einmal einem Jahr schon Schlagerklassiker durch den RAMMSTEIN-Wolf gedreht hat, ist ihm die Lust auf einen musikalischen Tapetenwechsel noch immer nicht vergangen. Kann ja nicht so schlecht gelaufen sein die Scheibe, wenngleich sie im nachhinein betratet doch einige Kinderkrankheiten aufwies. So war die grundsätzliche Idee, freakige Schlagertexte mit abgehacktem Riffing zu verbinden, zwar ganz ok, aber die Ausführung fiel doch ein wenig bieder aus. Bis auf ein paar Ausnahmen waren die Stücke recht simpel aufgebaut und langweilten dann doch schon nach kurzer Zeit (wenn man denn nicht ordentlich was gepichelt hatte). Zudem waren die Hörspiel-Elemente extrem nervig. Aber der Meister hat sich diese Kritik offensichtlich zu Herzen genommen und mit der „# 2“ einen doch relativ ausgereiften Nachfolger vorgelegt, mit dem er sogar touren will.

Dabei wissen die ersten beiden Titel ganz besonders zu überzeugen: „Er gehört zu mir“ (MARIANNE ROSENBERG) und „Liebeskummer lohnt sich nicht“ (SIW MALMKVIST) werden geradezu perfekt adaptiert, vor allem macht man nicht den Fehler, nur auf Härte zu setzen. Kleine elektronische Spielereien, Zanders einigermaßen variable Stimme und ordentlich Dynamik laden zum Mitbangen ein. So klingt Franks erster Einsatz geradezu black metallisch, und bei Track Numero 2 unterstützt ihn die Queen of Punk NINA HAGEN, die hier parodistisch infernalisch mit dem „R“ rrrollt. 3 weitere gelungene Fremdadaptionen u.a. von Ralph Siegel („Du kannst nicht immer 17 sein“) folgen, bevor Herr Zander dann die Eigenkompositionen ausrollt, hier wechseln sich dann Licht und Schatten ab. „Ur Ur Enkel von Frankenstein“ wirkt sehr albern, und „Hier kommt Kurt“ in der 2005er Variante hat wirklich niemand gebraucht. „Nachbar“ wurde dann noch einmal von seinem NDH Debüt reaktiviert und ist ebenso wie das altbekannte „Komm unter meine Decke“ auch noch als Video enthalten. Natürlich auf düster-morbide getrimmt, ob MTVIVA wohl auf den Zug aufspringen werden? Richtig bizarr wird es mit einer deutschen Version von DIRE STRAITS’ „Sultans of Swing“, hier als melancholische Prolo-Version „Das waren Zeiten“ enthalten. Geschmackssache, wie so einiges hier.

Insgesamt also deutlich verbessert, und das bei der Stange bleiben kann man dem guten alten Rabauken durchaus auch hoch anrechnen. Nur sollte er nicht seine verstaubten Eigenkreationen auf Teufel komm raus modernisieren. Schräge Original-Schlager gibt es noch genug, und dafür entwickelt FRANK ZANDER langsam aber sicher ein geschmackvolles Händchen. Selber mal antesten!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Frank Zander 'Rabenschwarz #2' Tracklist
1. Er Gehört Zu Mir
2. Liebeskummer Lohnt Sich Nicht Button MP3 bestellen
3. Du Bist Nicht Allein Button MP3 bestellen
4. Du Kannst Nicht Immer 17 Sein Button MP3 bestellen
5. Ganz In Weiss Button MP3 bestellen
6. Im Keller Button MP3 bestellen
7. Willkommen In Meiner Welt Button MP3 bestellen
8. Hier Kommt Kurt Button MP3 bestellen
9. Ur Ur Enkel Von Frankenstein Button MP3 bestellen
10. Nachbar - Lang Und Laut
11. Das Warn Zeiten (Den Kudamm Rauf)
12. Komm Unter Meine Decke Video
13. Nachbar -Video Button MP3 bestellen
Frank Zander 'Rabenschwarz #2' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 6,90 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,39 Online bestellen
FRANK ZANDER - Weitere Rezensionen

Mehr zu FRANK ZANDER