Terrorverlag > Blog > FROZEN PLASMA > Emphasize

Band Filter

FROZEN PLASMA - Emphasize

VN:F [1.9.22_1171]
Frozen-Plasma-Emphasize.jpg
Artist FROZEN PLASMA
Title Emphasize
Homepage FROZEN PLASMA
Label INFACTED RECORDINGS
Veröffentlichung 13.10.2006
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.5/10 (11 Bewertungen)

Wer fleißig ist, wird belohnt. Als äußerst emsig erweisen sich FROZEN PLASMA in diesem Jahr. Nach dem erfolgreichen Debüt-Album “Artificial” und der ausverkauften Single “Irony” kommt jetzt das nächste Lebenszeichen auf den Markt, die EP “Emphasize”. Pünktlich zur Tour mit IN STRICT CONFIDENCE enthält diese ganze 5 neue Songs und ist mit einer Spielzeit von über 60 Minuten ein absolutes Must Have!

Nachdem ich bereits einige gute Erfahrungen mit der Direktbestellung auf der Bandpage gemacht hatte, erhielt ich auch dieses Mal pünktlich zum Tag der VÖ Post von Mastermind Vasi Vallis und kann nun ein signiertes Exemplar mein Eigen nennen. “Emphasize” ist dieses Mal nicht in limitierter Version erschienen, dafür aber im gewohnten Stil, schlicht, edel und mit hohem Wiedererkennungswert, in knallrot mit weißer Schrift. Der Opener “King of Pain” hat sich sofort zu meinem absoluten Favoriten entwickelt. Gefühlvoll, intensiv und bewegend transportiert Felix’ Samtstimme die pure Traurigkeit und lässt einen dahinschmelzen. Besonders die Textzeile “… and we all think we’ll live forever” und die Zweitstimme nach dem Break sind bewegend und gänsehautfördernd. Trotz Melancholie ist dieser Song sehr eingängig und lädt geradezu zum Mitschunkeln ein (was bei aktuellen Konzerten auch schon passiert ist). Die PET SHOP BOYS-Coverversion “I get excited (you get excited too)” hat Sänger Felix ausgesucht. Ein überzeugendes Ergebnis mit Hitpotential, vergesst das Original! Das eher ruhig gehaltene Intro von “Lift the Veil” läßt auf einen langsamen und atmosphärischen Song schließen. Man beginnt zu den sanften Synthieklängen zu träumen und genießt die eindringlichen Vocals. Doch die Beats holen auf und werden schneller, kommen näher und lassen den typischen FROZEN PLASMA Sound durchklingen, der sich weit und voller Perfektion im Gehör ausbreitet. Ruhe und Bewegung wechseln sich ab und lassen einen abwechselnd schweben, träumen und im Takt mitwippen. Ein Song der sich erst nach mehrmaligem Hören richtig entfaltet. Doch es geht auch anders! “Warmongers” klingt härter, schneller, aggressiver und geht direkt in die Beine! EBM-lastig, tanzbar ohne aber die Melodik zu verlieren, die FROZEN PLASMA auszeichnet. Ähnlichkeiten zu Vasi Vallis’ Projekt REAPER sind in Ansätzen vorhanden. Live ein absoluter Stimmungsgarant! Bei soviel Abwechslung darf natürlich auch eine echte Ballade nicht fehlen, die sich als fünfter neuer Song der EP “Vanishing Star” nennt. Vasis Pianospiel und Felix’ Stimme bieten über sechs Minuten Faszination. Einfach loslassen, sich wohlfühlen, die melancholischen Lyrics genießen und das Herz öffnen! Ganze vier mal wurde “A Generation of the Lost” vom Album “Artificial” gemixed. Weit entfernt vom Original ist dabei der trancelastige LES ANGES DE LA NUIT Remix. Die australische Synthiepopband NEUROPA gestaltete ihren Remix ganz in ihrem Stil: Verspielt, hell und poppig. Einen härteren elektronischen Feinschliff verpasste die israelische Band THE NAKED LIE dem Song und LUKAS BOYSEN hüllt ihn komplett in ein heftig technoides Gewand. Zu guterletzt darf kein geringerer als Torben Wendt (DIORAMA) seine Remix-Künste beim Singleerfolg “Hypocrite” unter Beweis stellen und das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn das Original wurde wirklich komplett zerstückelt und neu zusammengesetzt. Die Harmonie des Songs wird fast gänzlich zerstört und bekommt einen agressiven, abgehackten, aber durchaus clubtauglichen Touch.

Eine EP mit ganzen fünf neuen Songs ist allemal ein Anlaß zum Kauf und bei einem Preis von unter 10 Euro kann man garantiert nichts falsch machen. FROZEN PLASMA tun alles dafür, um in aller Munde zu bleiben und das machen sie in bester Qualität. Mein Tipp: Unbedingt live anschauen auf der gerade angelaufenen Tour mit IN STRICT CONFIDENCE!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Frozen Plasma 'Emphasize' Tracklist
1. King of pain Button MP3 bestellen
2. I get excited (you get excited too)
3. Lift the veil Button MP3 bestellen
4. Warmongers Button MP3 bestellen
5. Vanishing star Button MP3 bestellen
6. A generation of the lost (Les Anges De La Nuit Rmx) Button MP3 bestellen
7. A generation of the lost (Neuropa Rmx) Button MP3 bestellen
8. A generation of the lost (The Naked Lie Rmx) Button MP3 bestellen
9. A generation of the lost (Lukas Boysen Rmx) Button MP3 bestellen
10. Hypocrite (Torben Wendt Rmx) Button MP3 bestellen
Frozen Plasma 'Emphasize' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 10,99 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 6,99 Online bestellen
FROZEN PLASMA - Weitere Rezensionen

Mehr zu FROZEN PLASMA