Terrorverlag > Blog > GLAMOUR > The Mood

Band Filter

GLAMOUR - The Mood

VN:F [1.9.22_1171]
Glamour-The-Mood.jpg
Artist GLAMOUR
Title The Mood
Homepage GLAMOUR
Label METAL AXE RECORDS
Veröffentlichung 04.05.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Es gibt Cover, die schrecken ab. Das Cover zur Debüt-Scheibe von GLAMOUR gehört ohne jede Frage in diese Kategorie. Vier Herren in den sogenannten besten Jahren, die eindeutig in der Vergangenheit gut gelebt und entsprechend ein bisschen Hüftgold angesetzt haben, sitzen in albernen eierförmigen Plastiksesseln und tragen ebenso alberne Seventies-Klamotten. Das wirkt auch mich wie ein lauer Cocktail aus GUILDO HORN und einer x-beliebigen und zweitklassigen Coverband, die sich sonst auf ländlichen Schützenfesten rumtreibt. Aber die Mucke soll ja der Hammer sein… Wirklich? Ich habe nichts gegen angenehme Überraschungen und starte beherzt mit der Beweisaufnahme:

Es kommt, wie es kommen musste. Mich erwarten beim eröffnenden Titelsong „The Mood“ jaulende Gitarren in bekannter Hair-Metal-Manier. Für Nostalgiker sicher eine schöne Sache, da die Herrschaften sich auf diesen Stil durchaus verstehen. Auch „In The Night“ verfügt über einprägsame Refrains und typischen Falsett-Gesang und so setzt sich das Werk mit Songs wie „Each Dream Becomes True“ und „Till You Came“ weiter fort. Die Balladen „Say Yeah“ und „Knocking On Your Door“ triefen ein wenig ob des klebrigen Herzschmerzes, der hier musikalisch verarbeitet wird, dafür wird beim Rest mehr auf die Gitarren eingedroschen. Natürlich stets ohne all zu ruppig zu werden, schließlich soll niemand verschreckt werden. So verfügt „The Warrior Waltz“ auch über gekonnte Gitarrenläufe und „Rock And Roll“ geht wirklich ordentlich ab.

So richtig will das Rock’N’Roll-Feeling allerdings nicht aufkommen, dafür fehlt es ein wenig an Authentizität, zweifelsohne bestehen GLAMOUR aus handwerklich guten Musikern, nur das entscheidende Herzblut kann ich nicht erkennen. Stattdessen macht das Quartett den Eindruck, als habe man sich zu einer Spaß-Combo zusammengefunden, die ihren Helden der Jugend nacheifern und Freude an albernen Verkleidungen haben. Sicherlich eine Bereicherung eines jeden Stadtfestes oder einer Seventies-Party, auch ihren Job als Support von KROKUS und WHITE LION haben die Jungs bestimmt gut gemacht, letztlich fehlt mir aber die Originalität.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Glamour 'The Mood' Tracklist
1. The Mood Button MP3 bestellen
Glamour 'The Mood' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 4,08 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 3,26 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen

Mehr zu GLAMOUR