Terrorverlag > Blog > GOD FORBID > IV: Constitution of Treason

Band Filter

GOD FORBID - IV: Constitution of Treason

VN:F [1.9.22_1171]
God-Forbid-Constitution-Treason.jpg
Artist GOD FORBID
Title IV: Constitution of Treason
Homepage GOD FORBID
Label CENTURY MEDIA
Veröffentlichung 23.09.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Wo nehmen diese Jungs nur die Kraft her? Gerade mal ein Jahr liegt das Album “Gone Forever” in den Läden, anschließend war man über viele Monate lang weltweit auf Tour, und trotzdem hat man schon jetzt den Nachfolger am Start.

Was mir hier wieder einmal stark auffällt, ist der riesige Unterschied zwischen der Live-Performance und dem Studio-Sound. So kommt bei den Amis oft nur Soundmatsch von der Bühne und auch Sänger Byron konnte die Leistung bei den von mir gesehenen Gigs nicht bringen. Auf der Platte dagegen ist das komplett anders. Mit dem sehr „aufbauend“ betitelten “The End of the World” hauen GOD FORBID einem gleich eine moderne Thrash-Granate an den Schädel, dass es nur so schallert. Groovige Riffs, treibende Drums und ein Sänger, der mehr als fit und vor allem richtig angepisst klingt. Und vor allem die cleanen Einlagen des schwergewichtigen Fronters und seiner beiden Gitarristen sitzen im Gegensatz zu den erwähnten Gigs während der gesamten Platte. Eben diese beiden Axt-Männer zirkeln neben den brachialen Riff-Attacken auch immer wieder coole Metal-Soli, bei denen man deutlich den klassischen Einfluss heraushört. Im Ganzen sind die Songs zwar weiterhin schön vielseitig und anspruchsvoll, aber erfreulicherweise etwas weniger komplex und dadurch leichter zugänglich geworden. So wippt der Kopf bei allen Songs gleich mit, und die melodischen Refrains gehen sofort ins Ohr. Ganz heiße Anspieltipps sind da “Chains of Humanity” mit seinem Mega-Refrain, die sehr eingängigen, SLAYER-lastigen “Into the Wasteland” und “Under this Flag”, sowie das sehr melodische Titelstück. Wobei man damit den restlichen Song eigentlich Unrecht tut, da man diese ebenso als gleichwertige Tipps heranziehen könnte.

Ein ziemliches Killer-Teil, was GOD FORBID da in doch kurzer Zeit eingezimmert haben und da kann man sich nur wünschen, dass diese Jungs ihre Leistung auch endlich live angemessen umsetzen können und werden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

God Forbid 'IV: Constitution of Treason' Tracklist
1. Article I: The Twilight of Civilization, Section I: The End of the ...
2. Article I: The Twilight of Civilization, Section 2: Chains of Humanity
3. Article I: The Twilight of Civilization, Section 3: Into the Wasteland
4. Article II: In the Darkest Hour, There Was One, Section 4: The ...
5. Article II: In the Darkest Hour, There Was One, Section 5: Divinity
6. Article II: In the Darkest Hour, There Was One, Section 6: Under ...
7. Article II: In the Darkest Hour, There Was One, Section 7: To the ...
8. Article III: Devolution, Section 8: Welcome to the Apocalypse ...
9. Article III: Devolution, Section 9: Constitution of Treason
10. Article III: Devolution, Section 10: Crucify Your Beliefs
11. Bonus Material [DVD][*]
God Forbid 'IV: Constitution of Treason' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 3,87 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,97 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 10,99 Online bestellen
GOD FORBID - Weitere Rezensionen

Mehr zu GOD FORBID