Terrorverlag > Blog > :GOLGATHA: > Tales of Transgression & Sacrifice

Band Filter

:GOLGATHA: - Tales of Transgression & Sacrifice

VN:F [1.9.22_1171]
Golgatha-Tales-Of-Transgression-Sacrifice.jpg
Artist :GOLGATHA:
Title Tales of Transgression & Sacrifice
Homepage :GOLGATHA:
Label COLD MEAT
Veröffentlichung 28.09.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.7/10 (3 Bewertungen)

Nach 2 vielbeachteten Veröffentlichungen über den Ikarus Mythos bzw. das Wirken von Thomas Edward Lawrence (Lawrence von Arabien) sind die Deutschen :GOLGATHA: nunmehr bei Cold Meat Industry, quasi dem Genre-äquivalent zu Bayern München unter Vertrag. Und genau wie Uli Hoeness hin und wieder übers Ziel hinausschießt, provoziert auch der gute Roger Karmanik bisweilen über die Grenze des guten Geschmacks, siehe die Vorkommnisse beim Festival in Augsburg. Dennoch kann man ihm gerade in Businessfragen ein gutes Händchen bescheinigen, denn :GOLGATHA: gehören sicherlich zu den interessantesten Newcomern ihres „Genres“. Dabei handelt es sich im übrigen um Christoph Donarski und S. Marleni, die mittlerweile stimmlich und künstlerisch von Birthe Klementowski aka Sorakey unterstützt werden. Diese zeichnet auch für das sehr gelungene Artwork verantwortlich, ein 32-seitiges Booklet eingeklebt in ein DVD-Digipack.

Als Inspiration hat man sich dieses Mal den französischen Philosophen Georges Bataille (1897-1962) ausgesucht, dessen Schwerpunkt die Auseinandersetzung mit Grenzüberschreitungen (titelgebende „Transgression“) und Tabubrüchen war/ ist. Daraus resultiert „die Souveränität des Künstlers, die in actu subversiv wirkt und sich von aller Herrschaft unterscheidet“. Dementsprechend muss auch vorliegende Scheibe selbst als subversiver Tabubruch zumindest in Bezug auf Hörgewohnheiten gewertet werden. Übrigens war Bataille während des 2ten Weltkrieges Teil einer antifaschistischen Gruppe, das mal für die spitzen Federn unserer Freunde vom linken Rand, die immer so gerne auf jedem noch so kleinen Detail herumreiten.

Musikalisch bemerkt das Label Info einen leichten Richtungswechsel, ich erkenne zumindest in produktionstechnischer wie kompositorischer Hinsicht einen deutlichen Schritt nach vorne. Bereits auf dem diesjährigen Wave Gotik Treffen präsentierte man einige der neuen Stücke, wenngleich der eine oder andere zu starke Bezüge zu DEATH IN JUNE erkannt haben wollte (wohl eher optisch durch die Masken begründet), war das Gros des Publikums durchaus angetan. Die Mischung aus akustischen und elektronischen Stücken ist es, die den Hörer in gewisser Weise gefangen nehmen kann. Eine Art ritueller Hypnose wird derjenige erfahren, der bei Dunkelheit ganz tief in die bisweilen spirituellen Klänge eintaucht. Oberflächlich betrachtet könnte man leicht auf den Gedanken kommen, eine gewisse Ereignislosigkeit anzuprangern, aber das täuscht. Die teils asiatisch angehauchten Ambient Titel harmonieren bestens mit den klassischeren Folk Kompositionen, seien diese stimmlich nun männlich oder weiblich dominiert („Man of Fire…“ mit prägnant-klassischem Sprechgesang vs. „Garden of Love…“ als eher liebliches Exponat). Diese Gegensätze erhalten den Spannungsbogen über die kompletten 45 Minuten aufrecht. Bei 3 Songs handelt es sich um Neubearbeitungen bekannter Stücke: „Rites of Spring“ (CMI-compilation „All My Dead Friends“), „Garden of Love“ ist auf einem Sampler unserer Kollegen von NonPop zu finden und „Flesh of the Orchid“ ist in der Demoversion Teil einer Onlinesammlung. Legitim, diese Originale einer breiteren Öffentlichkeit kund zu tun.

:GOLGATHA: sind nicht der nächste große Hype in einer an Luftblasen reichen Szene sondern ein gereiftes Projekt voller interessanter kompositorischer wie konzeptioneller Ansätze. Wer Klängen zwischen Apocalyptic Folk und Mytic Ambient nicht abgeneigt ist, wird sehr wahrscheinlich kaum um dieses wertige Produkt herumkommen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Golgatha 'Tales of Transgression & Sacrifice' Tracklist
1. Prologue: Scars Button MP3 bestellen
2. Man Of Fire (Black Sun)
3. Sacred Button MP3 bestellen
4. Garden Of Love (V.II) Button MP3 bestellen
5. Rite Of Spring (V.II) Button MP3 bestellen
6. Tunguska Button MP3 bestellen
7. Hag=All Button MP3 bestellen
8. Lost Horizon Button MP3 bestellen
9. Initiation Button MP3 bestellen
10. Passage Button MP3 bestellen
11. Birth=Rite Button MP3 bestellen
12. Flesh Of The Orchid (V.II) Button MP3 bestellen
13. Epilogue: Sacrisphere Button MP3 bestellen
Golgatha 'Tales of Transgression & Sacrifice' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 13,50 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen
:GOLGATHA: - Weitere Rezensionen

Mehr zu :GOLGATHA: