Terrorverlag > Blog > GR & FULL BLOWN EXPANSION > s/t

Band Filter

GR & FULL BLOWN EXPANSION - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
GR-Full-Blown-Expansion-GR-Full-Blown-Expansion.jpg
Artist GR & FULL BLOWN EXPANSION
Title s/t
Homepage GR & FULL BLOWN EXPANSION
Label WORLD IN SOUND
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (4 Bewertungen)

Ein Mann, sein 4 Spur-Rekorder und mehr als 10 Instrumente. Da wird schon Respekt abgenötigt, wenn sich alles zusammen gemeinsam auf einem Album wiederfindet. Warum man dann tiefstapelnd mit dem Namen GR & FULL BLOWN EXPANSION mehrere, nicht vorhandene Bandmitglieder suggeriert, bleibt fraglich. Schließlich muss es sich der fleißige Heimwerker selbst gefallen lassen, dass das vorliegende Album so vielsagend ist wie Fliegendreck.

Bluesdengelei und verstörend effektgezerrter Gesang sorgen schon bei “Descent along the An-Ti-Fohn-Nul” für lange Gesichter. Langeweile macht sich ebenso schnell breit, wie das Gefühl, dass der gute GR mit seinen ganzen Instrumenten doch etwas überfordert war. Die Dengelei nimmt nämlich kein Ende, schrammelnde Bässe und wenig abwechslungsreiche Einlagen sorgen ebenfalls nicht für Kurzweil. Das Album wird zur Belastungsprobe, während Freunde der Kakophonie zunehmend auf ihre Kosten kommen. “The Intercessor speaks” lässt erste Zweifel am Geisteszustand des Protagonisten zu, bevor sich das Album auch schon aus dem CD-Player verabschiedet…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu GR & FULL BLOWN EXPANSION