Terrorverlag > Blog > GRANDCHAOS > la forge

Band Filter

GRANDCHAOS - la forge

VN:F [1.9.22_1171]
granchaos.jpg
Artist GRANDCHAOS
Title la forge
Homepage GRANDCHAOS
Label GALAXY/ EIGENPRODUKTION
Veröffentlichung 01.01.2003
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Dem einen oder anderen dürfte das Projekt IDLO (Ivanovitch Dans L.Ombre) noch ein Begriff sein. Der in Belgien lebende Tscheche Ivanovitch Tcheleskov wandelt seit 2000 auf Solofaden mit seinem Projekt GRANDCHAOS, da IDLO nach und nach im Sande verlief. Nach einer CD und einigen Veröffentlichungen auf Samplern legt Tcheleskov mit „la forge“ jetzt eine Promo-EP vor. Stilistisch bewegt sich „la forge“ in den Bahnen des klassischen EBM, angereichert mit einigen minimalen 80er-Einflüssen. Über durchgängig programmierten Drumcomputern, die im 2/4-Takt schleppend vor sich hinwummern entfalten sich die 5 Tracks der E.P. mit minimalistischem Charme. Die ganze Produktion ist im mittleren Tempobereich gehalten. Der Klang ist sehr komprimiert und verzichtet auf jegliche Schnörkel oder klangliche Auffälligkeiten. Hinzu kommen kurze Synthieloops und langgezogene „Waber-Klänge“.

Man hört die späten 80er und frühen 90er Jahre deutlich heraus. Ivanovitch reichert seinen Sound mit einer ungewöhnlichen und interessant klingenden Verzerrung an, die leicht blubbernd und wabernd klingt. Stellenweise hört sich seine Stimme mit dem Sprechgesang fast hypnotisch an. Insgesamt strahlt Tcheleskovs Musik eine kalte, feindselige und nachdenkliche Atmosphäre aus – sehr düster! Die 5 Tracks sind sich klanglich sehr ähnlich, einzig der letzte Track „groundlight“ sticht etwas heraus, ist er doch mit einem netten Soundeffekt ausgestattet, der gut und gerne in jedes Sciencefiction B-Movie aus den 50ern passen würde (ein Bonuspunkt bei einem Fan wie mir).

Insgesamt gesehen ist „la forge“ eine gute Promo-E.P., die Freunden und Anhängern des klassischen EBM viel Freude machen wird. Ich bin noch nie mit dem Sound des alten EBM warm geworden und das hat sich durch GRANDCHAOS auch nicht geändert. Wer allerdings die späten 80er und frühen 90er Jahre liebt, wird GRANDCHAOS sicher mögen. Mein Tip: Anhören und selber urteilen!

Kontaktadresse:
GRANDCHAOS
c/o Ivanovitch Tcheleskov
98 rue d´Horrues
7090 Braine-le-Comte
Belgium

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Sven Pulsar 'la forge' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 2,48 Online bestellen
GRANDCHAOS - Weitere Rezensionen

Mehr zu GRANDCHAOS